Manfred Braunger Kalifornien

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kalifornien“ von Manfred Braunger

Autor Manfred Braunger ist seit Jahrzehnten regelmäßig im Land unterwegs und betreute früher für längere Zeit das USA-Programm eines großen Reiseveranstalters. Mit viel Detailkenntnis§über die Geschichte und Landeskunde Kaliforniens und mit Gespür für verblüffende Gegensätze im bevölkerungsreichsten Bundesstaat der USA begleitet er den Leser auf ausgedehnten Streifzügen durch die schönsten Städte und auf traumhaften Routen entlang der Pazifikküste, durch die fantastische Sierra Nevada, durch das Gold Country des sagenhaften Goldrausches von 1848 und durch die sengenden Wüstenstriche, in der Flora wie Fauna exotischer nicht sein könnten.§Zu allen Städten, Regionen und herausragenden Sehenswürdigkeiten gibt es praktische Hinweise zu Öffnungszeiten und Anreisewegen sowie Adressen der jeweiligen Informationsstellen, empfehlenswerten Hotels und Restaurants mit entsprechenden Internetlinks. Konzentriert in einem eigenen Kapitel sind wissenswerte Fakten für die Organisation und Gestaltung einer Kalifornien-Reise, etwa zum Einkaufen und Ausgehen, zu sportlichen Aktivitäten sowie ein Sprachführer. Hinzu kommt Hintergrundwissen über Natur und Kultur, Geschichte und Politik in einem allgemeinen einführenden Teil. Ausgesprochen unterhaltsam zu lesen sind die eingestreuten Themenseiten: kurzweilige Storys über die Eigenarten und Besonderheiten des Reiseziels wie über die Filmgeschichte von Hollywood, das Ökoparadies Channel Islands oder die Redwoodbäume, die größten Lebewesen unseres Planeten. §Für eine rasche Orientierung unterwegs sorgt das reichhaltige Kartenmaterial: zum einen ein vielseitiger, präziser Reiseatlas, zum anderen eine Fülle von regionalen Routenkarten.§Brillante Fotos bieten atmosphärisch dichte und die Geschichte des Landes"erzählende"Bilder von Menschen und Landschaften wie etwa dem berühmt-berüchtigten Death Valley mit der tiefsten Stelle der westlichen Hemisphäre, dem zauberhaften Gebirgsreich des Yosemite National Park oder Big Sur, der atemberaubenden Steilküste südlich von Monterey.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen