Manfred Braunger , Rainer Martini San Francisco

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „San Francisco“ von Manfred Braunger

Noch nicht einmal 1.000 Einwohner hatte San Francisco im Jahr 1848. Erst der Goldrausch in Kalifornien machte die Stadt zu dem, was sie heute ist. Metropole und Kultstadt, geprägt von Toleranz und Weltoffenheit.
Die Bevölkerung wuchs seitdem explosionsartig und jeder Einwanderer brachte seine Träume, seine Sprache und Kultur mit. Yuppies, Hippies und Schwule leben miteinander, als wäre hier die Ausnahme zur Regel geworden.
San Francisco mit seinen Wahrzeichen - Golden Gate Bridge, Alcatraz und Cable Cars - ist wie New York Sinnbild für den Mythos Amerika, steht für Pioniergeist und Kreativität. Nach dem verheerenden Erdbeben von 1906 war die Stadt in nur wenigen Jahren neu erbaut. Die Hippiekultur nahm hier ihren Anfang und gab einer weltweiten Bewegung Impulse.
Fünf Kapitel erzählen die aufrgende Geschichte San Franciscos und wecken Lust, diese einzigartige Stadt unter dem blauen Pazifikhimmel zu entdecken.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks