Manfred Deix Der Schwarzenegger-Report

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Schwarzenegger-Report“ von Manfred Deix

Weltweit gibt es nur eine Handvoll Menschen, die so bekannt sind wie Arnold Schwarzenegger: Johannes Paul II. zum Beispiel. Oder Osama bin Laden. Doch während Johannes Paul II. aus einer alteingesessenen polnischen Päpstefamilie stammte und Osama bin Ladens Familie durch den Besitz der weltgrößten Höhlen- und Tunnelsysteme sagenhaft reich geworden ist, kannte der kleine Arnold nichts von all dem Luxus. Trotzdem hat es Arnold Schwarzenegger geschafft! Unsere Jugend wäre ohne ihn um ein Idol ärmer, die Filmindustrie in die Bedeutungslosigkeit abgeglitten und Kalifornien ein von blassen Bürokraten abgewirtschafteter schwuler US-Bundesstaat!

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen