Manfred Ferner Italien: Trans-Apennin Via degli Deo - Götterweg

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Italien: Trans-Apennin Via degli Deo - Götterweg“ von Manfred Ferner

Kurzbeschreibung: Via degli Dei (Götterweg), so lautet der vielversprechende und zugleich mythisch klingende Name jenes transapenninischen Wanderwegs, der innerhalb der beiden Provinzen Emilia-Romagna und Toskana zwei der interessantesten Städte Italiens, ja der Welt verbindet: Bologna und Florenz (Firenze). Die beiden pulsierenden Stadtschönheiten, deren kunst- und geschichtsreicher mediterraner Flair jedem Italienfreund ein Begriff sein dürfte, stellen sicherlich faszinierende Start- bzw. Endpunkte eines Wandervorschlags dar, zwischen denen einsame Pässe und abgelegene Weiler das andere, „ruhige“ Italien bewußt werden lassen. Das Naturerlebnis, daß diese über 100 km lange Bergwanderung garantiert, gewinnt noch an Faszination durch die Begegnung mit alten Abteien, Kirchen und den Resten uralter Pflasterstraßen, auf denen schon in der Antike und im Mittelalter Reisende die Überquerung des Apennin bewältigten. Dieser Wanderführer zeichnet minutiös die Strecke nach, gibt wertvolle Tips und natürlich alle grundsätzlichen Infos, die für das Planen und Gelingen dieser „Götterwanderung“ vonnöten sind.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks