»Unendliche Annäherung«

von Manfred Frank 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
»Unendliche Annäherung«
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "»Unendliche Annäherung«"

Seit seiner Dissertation über 'Das Problem Zeit' in der deutschen Romantik ist die philosophische Frühromantik Schwerpunkt von Manfred Franks Forschungen. Die Ausgangshypothese, die damals ganz quer zur offiziellen Überzeugung der Forschergemeinschaft stand, ließ sich so formulieren: Zwar gehört die philosophische Frühromantik in den mächtigen Strom der von Kant angestoßenen und im spekulativen Idealismus gipfelnden Denkbewegungen. Dennoch wäre es falsch, sie unter die Etikette einer spielerischen Vorstufe des 'absoluten Idealismus' zu bringen. Sie gehört gar nicht zum Idealismus 'sensu stricto'.§Für diese Überzeugung lassen sich schlagende Belege anführen, die erst in den letzten Jahren voll erschlossen worden sind und die unsere Einsicht in die Genese der Frühromantik erheblich bereichert haben. So ist insbesondere durch die Veröffentlichung unbekannter Briefwechsel erstmals Licht auf den Gesprächszusammenhang gefallen, der unter den Schülern Carl Leonhard Reinholds bestand. Erst aus ihrer Kenntnis können wir uns ein Bild davon machen, welches die Grundgedanken und intellektuellen Motive gewesen sind, aus denen sich die späteren Notizen der für uns wichtigen Autoren erklären.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518289280
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:963 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:10.03.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks