Manfred Görk

 4,5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Luluba, Herr Gao und der Gelbe Fluss und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Manfred Görk

Manfred Görk, 1954 geboren, studierte Volkswirtschaft und lebt heute bei Heidelberg. Er war über viele Jahre in internationalen Projekten tätig, die ihn rund um den Globus führten. Nach seiner beruflichen Karriere wendete er sich dem Schreiben zu. Er ist ein ausgesprochener Kenner Chinas und macht das Leben in diesem riesigen und vielfältigen Land zum Inhalt seiner Bücher und Videofilme. Aus seiner Freundschaft mit einer chinesischen Bauernfamilie ist dieser Roman entstanden, der den Aufstieg dieser Familie auf authentische Weise über Generationen nachzeichnet, exemplarisch für die neueren Entwicklungen in Chinas ländlichem Raum. Weitere Veröffentlichungen: Land der Mitte - Impressionen aus einer anderen Welt (2017). ISBN: 978-3-95840-570-7. Dieses Buch ist 2018 auch in der chinesischen Übersetzung erschienen. Kontaktaufnahme über die E-Mail-Adresse landdermitte@gmx.net.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Manfred Görk

Cover des Buches Luluba (ISBN: 9783749448722)

Luluba

 (2)
Erschienen am 06.05.2019
Cover des Buches Herr Gao und der Gelbe Fluss (ISBN: 9783752687187)

Herr Gao und der Gelbe Fluss

 (0)
Erschienen am 30.11.2020
Cover des Buches Lockdown in Neuseeland (ISBN: 9783750442498)

Lockdown in Neuseeland

 (0)
Erschienen am 28.05.2020
Cover des Buches Luluba (ISBN: 9783732253227)

Luluba

 (0)
Erschienen am 09.07.2019
Cover des Buches yinxiang zhongguo (ISBN: 9783748199090)

yinxiang zhongguo

 (0)
Erschienen am 27.11.2018
Cover des Buches Lockdown in New Zealand (ISBN: 9783751935128)

Lockdown in New Zealand

 (0)
Erschienen am 28.05.2020

Neue Rezensionen zu Manfred Görk

Neu
Cover des Buches Luluba (ISBN: 9783749448722)lisa_zeilenzaubers avatar

Rezension zu "Luluba" von Manfred Görk

Die Geschichte einer chinesischen Bauernfamilie
lisa_zeilenzaubervor einem Jahr

Cover: Ich gebe zu, dass es kein Cover ist, zu dem ich im Laden gleich hinrennen und denken würde „Cool. Was sich da wohl dahinter verbirgt?“. Es ist eher einfach gehalten, aber passt dafür sehr gut zu der Geschichte. Der Titel ist farblich hervorgehoben und man bekommt einen kleinen Eindruck vom Inhalt des Buches.


Schreibstil: Hier muss ich sagen, war ich begeistert. Das Buch ließ sich sehr flüssig und einfach lesen. Es kam keine Langeweile auf und selbst die Namen behielt ich alle in richtiger Zuordnung bei mir.


Meinung: Es ist ein Buch der etwas anderen Art. Jedenfalls für mich, die sonst immer nur New Adult oder Fanatsy liest. Doch ich muss sagen, dass ich wirklich begeistert von der Geschichte bin, die komplett auf wahren Begebenheiten beruht.

Immerhin wird hier von dem Leben einer chinesischen Bauernfamilie erzählt. Über Generationen hinweg, politischen Veränderungen ausgesetzt und im Wandel der Zeit gefangen. Mitten im Nirgendwo spielt die Geschichte und ich gebe zu, dass ich anfänglich Angst hatte, dass das Buch sehr langweilig werden würde. Schnell wurde ich aber eines Besseren belehrt, denn es war eigentlich durch und durch sehr spannend. Immer wieder merkte ich, wie ich mich zwischen den Seiten verlor und auch immer mehr wissen wollte. Ich bin sowieso so von der Asiatischen Kultur angetan und war selbst schon in China (nur in den Metropolen) und fand es dadurch um so interessanter noch mehr darüber zu erfahren.

Deswegen kann ich das Buch auch nur empfehlen. Es ist kein schnödes dahergekommenes, langweiliges Buch, das so dahinplätschert. Es wird sehr ins Detail gegangen, viel erklärt und nebenbei erzählt der Autor selbst was er zu der Zeit in Deutschland erlebte und wie er aufwuchs. Ich habe auch wirklich viel lernen und verstehen können und gehe jetzt ein Stück weit mit offeneren Augen durch die Welt.


Fazit: Ein sehr gutes Buch das ich gerne gelesen habe.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Luluba (ISBN: 9783749448722)SteffisbunteLesezeits avatar

Rezension zu "Luluba" von Manfred Görk

Informatives Lesevergnügen
SteffisbunteLesezeitvor 2 Jahren

Klappentext:

Im Februar 2018 stirbt Chen Yangwa im Alter von 88 Jahren. Er lebte als Bauer in Luluba, einem Dorf in der chinesischen Provinz Shaanxi. Mengnan, eine seiner sechs Töchter, will ihn als besonderen Menschen im Gedächtnis bewahren. In der Stunde des Todes gelingt es der Seele ihres Vaters, alle seine Erinnerungen zu retten. So kann sie im Dialog mit Mengnan in ergreifender Weise die Entwicklung seiner großen Familie nachzeichnen. Ein Leben zwischen Tradition, Aufstieg und Moderne, Hunger, Fleiß und Wohlstand, Spannungen und Harmonie.
Chen Yangwas einziger Sohn und seine zwei ältesten Töchter bleiben im Dorf und leben als Bauern in ihren angestammten Rollen. Seine anderen vier Töchter ergreifen die Chancen im sich rasch entwickelnden China und verlassen die Heimat, ohne die engen Bindungen zur Familie jemals zu verlieren.
Der Autor dieser Familiensaga lässt den Leser tief eintauchen in ein China, das wohl nur die wenigsten kennen. Der Roman erhält dadurch seine Besonderheit, dass alles, was darin über das Leben der Familie geschildert wird, tatsächlich so geschehen ist. Das macht ihn authentisch, ehrlich und faszinierend.

 

Seiten: 408

Verlag: BoD Books on Demand

 

Mein Fazit:

Nachdem sich der Klappentext sehr interessant anhörte, war ich auf die Geschichte dahinter gespannt. Und was soll ich sagen: Ich war fasziniert. Fasziniert von einem China, das mir so nicht geläufig war. Teilweise entsetzt von einer Denkweise, die so ganz anders ist als bei uns. Insgesamt einfach ein sehr interessanterer Roman, der nicht nur aus Fiktion besteht.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks