Manfred G. Schmidt Das politische System Deutschlands

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das politische System Deutschlands“ von Manfred G. Schmidt

Dieses Buch ist ein Wegweiser durch das politische System der Bundesrepublik Deutschland zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Sein Verfasser erläutert sowohl das Regelwerk, das die Verfassung der Politik vorgibt, als auch die Verfassungswirklichkeit. Ausführlich kommen die politischen Institutionen, deren Funktionsweise sowie der Prozess der politischen Willensbildung zu Wort. Zudem wird die Staatstätigkeit in den wichtigsten Feldern der Innen- und Außenpolitik und in ihren Wechselwirkungen mit den politischen Institutionen und Prozessen untersucht. Der Autor erörtert die Politik in Deutschland aus der Perspektive des internationalen und historischen Vergleichs und bewertet ihre Stärken und Schwächen.

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das politische System Deutschlands" von Manfred G. Schmidt

    Das politische System Deutschlands
    Äxl

    Äxl

    27. July 2009 um 21:21

    Sehr anschaulich beschreibt Manfred G. Schmidt in diesem Werk das politische System Deutschlands. Er geht dabei auf einzelne Instutionen und verschiedene politische Akteure genauso ein wie auf politische Prozesse und Entwicklungen seit der Gründung der BRD 1949 und beschreibt zu dem das Grundgesetz ausführlich, einmal in seiner Intention und zum anderen in seiner umgesetzten Wirklichkeit. Was mir einzig fehlt ist eine Beschreibung der deutschen Position im Prozess der europäischen Integration, die lediglich im Kapitel zur deutschen Außenpolitik kurz Angerissen wurde. Gerade bei der Betrachtung der Rolle, die Deutschland beim europäischen Integrationsprozess spielt, sowie im Vergleich zu anderen Werken zu diesem Thema, fällt das etwas schmerzlich auf. Ansonsten gut verständlich, strukturiet und überlegt geschrieben. Empfehlenswert für alle die sich etwas mehr mit unserem Regierungssystem auseinandersetzen wollen.

    Mehr