Manfred Geier Die kleinen Dinge der großen Philosophen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die kleinen Dinge der großen Philosophen“ von Manfred Geier

Fächerpalme und Blatt, Holzspule und Schreibtisch: Oft stand die Betrachtung alltäglicher Dinge am Anfang großer philosophischer Theorien. So hat Karl Marx an einem hölzernen Tisch den Fetischcharakter der Ware enthüllt, und Sigmund Freud veranschaulichte mit Hilfe einer Holzspule seine Idee des Todestriebs. Ludwig Wittgenstein diente ein Käfer in einer Schachtel dazu, sich zu fragen: Wovon rede ich, wenn ich an die Seele im Menschen glaube? Und Johann Wolfgang von Goethe forschte anhand einer Fächerpalme und eines Nelkenstocks nach dem Geheimnis des Lebens. Immer wieder war es die Verwunderung über scheinbar normale Dinge, die den Anstoß zu theoretischen Systemen gab. In acht Einzelstudien entfaltet Manfred Geier ein Panorama widerspenstiger Gegenstände und wirft einen Blick in die Wohn- und Werkstätten großer Denker. Er zeigt, wie sich Erlebnisse und Erfahrungen zu Visionen auswuchsen, und macht Philosophie konkret. "Die kleinen Dinge der großen Philosophen" ist eine originelle Einführung in die Traditionen der modernen Geistesgeschichte und der Beweis dafür, dass alle Philosophie mit dem Staunen beginnt.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen