Manfred Gregor Die Brücke

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Brücke“ von Manfred Gregor

Sieben Hitler-Jungen werden Anfang Mai 1945 zur Verteidigung einer Brücke gegen die anrückenden Amerikaner eingesetzt. Die Sinnlosigkeit dieses Einsatztes, den nur einer überlebt, wird am Ende dadurch deutlich, dass ein an Zynismus kaum zu überbietender General die Sprengung der Brücke befielt. Ein Roman gegen das Vergessen, als Mahnmal einer verführten und missbrauchten Generation, die in den letzten Tagen des Krieges als Kanonenfutter sinnlos verheizt wurde. Volker Lechtenbrink, der als 14jähiger in dem, u.a. mit dem Golden Globe ausgezeichneten, gleichnamigen Film-Welterfolg von Bernhard Wicki spielte, liest mit seiner markanten Stimme unter der Regie von Walter Adler und macht deutlich, wie aktuell das Thema des Buches noch immer ist. Die Bonus DVD enthält auch ein Interview mit dem Regisseur Bernhard Wicki. "die Jugend ist nicht gut oder schlecht. Sie ist so wie die Zeit, in der sie lebt. " Manfred Gregor Preisträger des Deutschen Hörbuchpreises 2007, Volker Lechtenbrink als bester Interpret

Stöbern in Romane

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Ein sehr schönes Buch, lesen!

Campe

Fever

Ein postapokalyptisches Szenario, das zeigt, dass Menschen selbst dann noch unmenschlich handeln, wenn sie auf andere angewiesen sind.

DieLeserin

Der große Wahn

interessant, informativ, fesselnd, aber auch schwer verdauliche oder abschweifende Passagen, ergeben eine gelungene Geschichte

vielleser18

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Ein wunderschön geschriebener Roman mit einem, wie ich finde, leider nicht gelungenem Ende.

skurril

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Gäbe es die Möglichkeit hätte ich definitiv mehr Sterne vergeben!

Jule_Frost

Vintage

Ein wirklich aussergewöhnliches Buch!

Mira20

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks