Manfred H. Krämer MaiMarktMord

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „MaiMarktMord“ von Manfred H. Krämer

Bizarre Leichenfunde auf dem Mannheimer Maimarkt halten den leitenden Ermittler Hans-Peter Bluhm und seine Kollegen von der Maimarktwache auf Trab und die ganze Kurpfalz in Atem.
Solo und Tarzan sind diesmal als Aussteller mit dabei auf Deutschlands größter Verbrauchermesse und werden vom Stand weg
von einem weltberühmten Heidelberger Anatomen für Ermittlungen gebucht. Der Mann mit dem schwarzen Hut hat ein wahrhaft eiskaltes Problem! Endlich wieder mit von der Partie: die mittlerweile hochverdient in Pension gegangene Erste Kriminalhauptkommissarin Elke
Lukassow samt ihrem inzwischen arg speckig gewordenen Lodenmantel.
Erleben Sie die erfolgreichste Krimi-Reihe der Region in einer neuen Dimension: Hochspannung, schräge Protagonisten und rabenschwarzer Humor, vereint in einem turbulenten Plot und serviert im unverwechselbaren Stil des regionalen Bestsellerautors Manfred H. Krämer.

Launiger Krimi mit viel Lokalkolorit und Humor. Macht einfach nur Spaß!

— tstone

Ganz okay, aber die Auflösung war doch sehr unglaubhaft und das Ende...naja...

— MickeyK

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Vergessenen

Ein spannender Mix aus Roman und Krimi mit historischer Komponente. Mir fehlte es nur an Tiefgang.

jenvo82

Aus nächster Nähe

Was das Buch zu einem Thriller macht leider erst am Schluß dazu gekommen.

Katzenmicha

Wie Wölfe im Winter

Eine Geschichte, die viel Spielraum bietet, dessen Potenzial aber leider nicht genutzt wurde.

denise7xy

Sturm

Ganz großes Kino! die Handlung läuft wie ein Film ab und das Thema macht nachenklich.

tweedledee

Strandgut

Ebbe und Flut der Gefühle

buchstabensuechtig

Licht in tiefer Nacht

Spannende Geschichte über Liebe und Familie mit einigen Krimi-Elementen

Liala

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Für Freunde von etwas anderen Krimis

    MaiMarktMord

    tstone

    03. June 2017 um 11:23

    Ist zwar vordergründig ein Krimi, nimmt sich als solcher aber nicht allzu ernst. Wenn das der Leser auch nicht tut und einfach nur die liebevoll gezeichneten Charaktere und die leicht absurde Story geniesst, dann ist das Buch ein tolles Lesevergnügen. Ein bisschen Kenntnis der Stadt Mannheim und ihrer Einwohner hilft dabei.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks