Buchreihe: Bergstraßen-Krimis von Manfred H. Krämer

 3.8 Sterne bei 21 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

6 Bücher
  1. 1
    Tod im Saukopftunnel

    Band 1: Tod im Saukopftunnel

     (7)
    Ersterscheinung: 06.09.2006
    Aktuelle Ausgabe: 07.11.2008
    Solo und Tarzan – das originellste Ermittlerpaar seit Langem Die herrliche Kulisse der Bergstraße, die Städte und Dörfer der Kurpfalz bilden den Hintergrund für den grausamen Mord an einem Bauunternehmer. Doch damit nicht genug: Beim Bau des 2.700 Meter langen Saukopftunnels gefährdet ein makaberer Fund den Fortgang der Bauarbeiten. Die Geister der Vergangenheit sind wieder auferstanden und wollen nicht ruhen, bis Sühne geleistet ist. Der erste Band der „Bergstraßen“-Krimitrilogie
  2. 2
    Der Kardinal von Auerbach

    Band 2: Der Kardinal von Auerbach

     (5)
    Ersterscheinung: 20.11.2008
    Aktuelle Ausgabe: 02.11.2009
    Solo und Tarzan, die beiden Hauptfiguren aus »Tod im Saukopftunnel«, ermitteln im sowohl historischen wie auch mystischen Umfeld rund um Schloss Auerbach. Welches Geheimnis verbirgt sich unter den meterdicken Mauern der alten Festung? Eine verlassene Grabstätte beweist, dass der bereits 500 Jahre tote Kardinal von Auerbach noch immer ein mächtiger Mann ist.

    Der zweite Band der Bergstraßen-Krimireihe.
  3. 3
    Die Raben vom Mathaisemarkt

    Band 3: Die Raben vom Mathaisemarkt

     (4)
    Ersterscheinung: 30.10.2006
    Aktuelle Ausgabe: 01.02.2011
    Die Bergstraßenkrimis sind Kult

    Der bizarre Ritualmord an einem umstrittenen Lokalpolitiker überschattet die Eröffnung des Mathaisemarktes. Ein geheimes Spielcasino, ein illegales Bordell und der »Zar«, der Mannheims ehrgeiziges Kulturprojekt finanziert, befinden sich im Visier von Kommissarin Elke Lukassow und ihrem Kollegen Furtwängler.
  4. Limesblut

     (1)
    Erscheint am 31.12.2018 als Taschenbuch bei Kehl Verlag.
  5. 5
    Septembermorde

    Band 5: Septembermorde

     (1)
    Ersterscheinung: 27.10.2009
    Aktuelle Ausgabe: 27.10.2009
    Was der erfolglose Weinheimer Autor Jörg Semmler für ein Geschenk des Himmels hält, entwickelt sich für ihn schon bald zum Albtraum.§Ein Fremder überreicht ihm ein Manuskript - zur freien Verfügung. Es handle sich um einen authentischen Kriminalfall, um ein perfektes Verbrechen, behauptet er. Zudem sei es genau hier, in der malerischen Zweiburgenstadt zwischen Heidelberg und Darmstadt, geschehen.§Semmler sichtet das Material. Es enthält Angaben zu entsetzlichen Taten, und er erkennt: Die Polizei hatte nicht die geringste Chance -diesen Verbrechen lag tatsächlich ein genialer Plan zugrunde. Semmler ist begeistert.§Tage später erfährt er von zwei schrecklichen Morden, und zu seinem Entsetzen stimmen sämtliche Details, selbst persönliche Daten der Opfer, exakt mit denen in der Geschichte des Fremden überein. Aber eine ganz andere Erkenntnis schockiert ihn weit mehr: Die Verbrechen geschahen in seiner unmittelbaren Nachbarschaft - just während er über sie las.§Und die Polizei? Sie ist ratlos.
  6. 6
    Spargelmord

    Band 6: Spargelmord

     (3)
    Ersterscheinung: 09.03.2018
    Aktuelle Ausgabe: 09.03.2018
    Ein Rhein-Neckar-Krimi

    Manfred H. Krämer

    Ein prickelnder Krimi, der an der Bergstraße spielt,
    vom Krimi-Spezialisten Manfred H. Krämer

    Die romantischen alten Spargelhäuschen auf den Feldern rund um Lampertheim dienten einst als Geräteschuppen, Unterstand und zur Vorbereitung des Spargels zum Transport. Nur noch wenige sind übrig geblieben.

    Eines davon birgt ein grausiges Geheimnis.

    Den heutigen Spargelbauern sind die zum Teil halb verfallenen Gebäude nur im Weg. Immer mehr von ihnen werden mit den mächtigen Traktoren dem Erdboden gleichgemacht.

    Bei einer solchen Aktion stirbt ein Obdachloser unter den Trümmern.

    Dieses Unglück bringt Ereignisse ins Rollen, welche die hübsche Kleinstadt bis in ihre Grundfesten erschüttern.

    Beschmierte Wände, Sabotage und dann sogar ein Brandanschlag! Angst und Misstrauen breitet sich unter den Lampertheimer Spargelbauern aus.

    Die Situation spitzt sich zu, als auf einen von ihnen ein Mordanschlag verübt wird.

    Wem bedeuten die alten Hütten so viel, dass er dafür sogar Menschenleben aufs Spiel setzt?

    Das Kriminalistenduo Solo & Tarzan ermittelt verdeckt bei einem Agrargroßhändler wegen Ladungsdiebstahl. Doch schon bald geraten die beiden zwischen die Fronten und Tarzan läuft um sein Leben! Seine Chancen gegen den 11 Tonnen schweren und 300 PS starken Fendt-Traktor: etwa 1000: 1 …

    Ein rasantes Abenteuer rund um das königliche Gemüse.

    2011 hat das Warten auf das skurrile Ermittlerpärchen ein Ende!
    Diesmal ermitteln die beiden in und um Ihre Heimatstadt Lampertheim!

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks