Manfred Heil Traum(an)deutung / Berufsgestalten im Seelenraum

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Traum(an)deutung / Berufsgestalten im Seelenraum“ von Manfred Heil

Ein kleiner Textauszug von Byron Brown, der auf präzise Weise das 'Annehmen' erörtert, gibt uns die Möglichkeit die inhaltlichen Aspekte der Berufsgestalten, die uns in unseren Träumen gelegentlich tangieren, inspirierend zu erahnen.
„Wahres Annehmen bedeutet, die Welt der Einschätzungen ganz zu verlassen. Dann erleben wir, dass wir weder ablehnen noch anerkennen. Im Ablehnen oder Anerkennen entfernen wir uns von unserer Erfahrung oder bewegen uns auf sie zu – Annehmen ist dagegen gar keine Handlung. Sie ist eine Nicht-Handlung, ein Seinszustand ohne dazugehörige Einstellung, in dem wir jede Erfahrung einfach auf ihre Weise geschehen lassen.
Annahme bedeutet nicht, das eigene Erleben anzuerkennen, des für okay zu halten, zu mögen oder glücklich darüber zu sein. Wenn wir etwas annehmen, beinhaltet das keinerlei Wertung oder Interpretation. Es bedeutet einfach, dass wir unsere Erfahrung so wie sie ist zulassen können – ohne jegliche Mühe, das was vorhanden ist, zu verteidigen, abzuleugnen, zu schützen oder zu fördern. Annahme bedeutet, dass sie beiseitetreten und keine Position mehr beziehen. Sie erkennen nichts an und lehnen nichts ab; sie schieben ihre Erfahrung nicht weg noch versuchen sie, an ihr festzuhalten. Wenn sie etwas mögen, dann wird das akzeptiert, und wenn sie etwas nicht mögen, wird das ebenso akzeptiert. Was immer der Fall sein mag – ihre Seele ist einfach mit der Erfahrung gegenwärtig.“

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

Das verborgene Leben der Meisen

Ein charmantes Sachbuch, mit liebevollen Anekdoten gespickt, verrät uns alles, was wir jemals über Meisen wissen wollten (und noch mehr).

killmonotony

Rattatatam, mein Herz

Angst hat viele Gesichter. Jeder erlebt sie anders, aber ich bin mir sicher, dass ihr jeder schon begegnet ist. Ein mutiges, wichtiges Buch!

wunderliteratur

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks