Manfred Heil Traum(an)deutung / Gefahrenträume im Seelenraum

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Traum(an)deutung / Gefahrenträume im Seelenraum“ von Manfred Heil

„Wenn zum Beispiel irgendwo ein Erdbeben geschieht, ist das ein Wirken des Heiligen Willens. Es ist schwer für viele von uns, die Vollkommenheit darin zu erkennen, dass Hunderte von Menschen sterben. Doch Vollkommenheit existiert nicht auf dieser Ebene der Betrachtung, sie existiert nicht auf der Ebene, auf der jemand während des Erdbebens von einem Felsbrocken getötet wird. Die Heilige Vollkommenheit erkennt, dass es keinen separaten Felsbrocken gibt und keine Person, die von ihm getroffen wird. Was wir Felsbrocken und Person nennen, sind nichts als Manifestationen der Essenz Gottes. Aus der Sicht der heiligen Vollkommenheit fällt also ein untrennbarer Teil der Essenz Gottes auf einen anderen untrennbaren Teil der Essenz Gottes, und es ist voller Gnade, weil es die Bewegung der Essenz Gottes ist. Vom Standpunkt des Egos aus jedoch gibt es Felsbrocken, die den Menschen auf die Köpfe fallen, und das ist schrecklich. Und aus dieser Perspektive ist es schrecklich. Aber bei der Heiligen Vollkommenheit geht es nicht darum, zu sehen, was aus der egoischen Sicht geschieht, und dann zu versuchen, es zu verändern, damit es dem entspricht, was wir für richtig halten. Wenn wir das täten, müssten wir die Natur kontrollieren und die gesamte Menschheit reformieren, bis sich jeder korrekt und perfekt verhalten würde, im Einklang mit dem, was wir für richtig hielten.“ [A. H. Almass - 4(a)]

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen