Manfred Henze

Lebenslauf von Manfred Henze

Manfred Henze, 1952 in der Innenstadt von Neustadt am Rübenberge geboren, trat 1970 in den Polizeidienst des Landes Niedersachsen ein. Er wirkte in 45 Dienstjahren in fast allen Bereichen der Landespolizei. Das heutige Polizeikommissariat Neustadt leitete er 15 Jahre bis zu seiner Pensionierung 2015. Der Erste Polizeihauptkommissar fand schon davor einen neuen Wirkungskreis bei der Opferhilfeorganisation WEISSER RING. Seit 2015 führt er den WEISSEN RING in der Region Hannover. Manfred Henze ist verheiratet, hat zwei erwachsene Söhne und wohnt in Neustadt-Poggenhagen. Er ist Mitglied in zahlreichen Vereinen und Institutionen. Nach seinem sehr erfolgreichen Erstlingswerk Stehlen, Quälen, Morden - Das ist doch nicht erlaubt! eroberte er mit seinem zweiten Buch Kaffhocker eine noch größere Leserschaft. Mit seinem dritten Buch reiht er sich in die Riege der Kriminalroman-Autoren ein, nicht ohne die richtige Polizei und seine persönliche Herkunft aus den Augen zu verlieren. Allerdings kann er diesmal auch seine Whisky-Leidenschaft nicht verbergen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Manfred Henze

Cover des Buches Eingemauert für die Ewigkeit (ISBN:9783750422827)

Eingemauert für die Ewigkeit

 (0)
Erschienen am 25.11.2019
Cover des Buches Kaffhocker (ISBN:9783748119395)

Kaffhocker

 (0)
Erschienen am 13.12.2018

Neue Rezensionen zu Manfred Henze

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks