Manfred K. H. Eggert Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie“ von Manfred K. H. Eggert

Spektakuläre Grabungsfunde und öffentlichkeitswirksame Ausstellungen haben der
Archäologie große Popularität verschafft, aber den Studienanfängern in den archäologischen Fächern
fehlt oft das nötige Grundlagenwissen. Das vorliegende Lehrbuch informiert in verständlicher Form
über Themen, Methoden und aktuelle Forschungsgebiete der Ur- und Frühgeschichtlichen Archäologie
- die perfekte Begleitlektüre zu den Einführungsmodulen im Bachelor-Studium!
Behandelt wird die Stellung des Fachs im Gesamtrahmen der Archäologie, seine
forschungsgeschichtliche Entwicklung und theoretisch-methodische Basis, seine Grundbegriffe und
Nachbarfächer. 17 exemplarische Fallbeispiele aus unterschiedlichen Epochen und Regionen
dokumentieren das weite Spektrum des Forschungsgegenstands und informieren jeweils über den
neuesten Forschungsstand. Übergreifende kulturwissenschaftliche Leitkonzepte werden ebenso
thematisiert wie die aktuellen Studienmöglichkeiten sowie mögliche Berufsperspektiven.
Inhaltsverzeichnis
Vorwort. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . V
1. Einleitung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1
2. Archäologie und Archäologien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5
2.1 Falsche Vorstellungen oder Was Archaologie nicht ist . . . . . . . . . . . . . . . 5
2.2 Was ist Archaologie? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
2.3 Welche Archaologien gibt es? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8
2.4 Was ist Feldarchaologie? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9
3. Ur- und Frühgeschichte als Wissenschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13
3.1 Zum Begriff ›Ur- und Fruhgeschichte‹ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13
3.2 Gegenstand, Raum und Zeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14
3.3 Fachgeschichte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15
Christian Jurgensen Thomsen und das Dreiperioden system - Rudolf
Virchow und der Fund im Neandertal - Heinrich Schliemann und die
Entdeckung von Troia - Gustaf Kossinna und die ›Siedlungsarchaologie‹ -
Gero von Merhart und das Fach ›Ur- und Fruhgeschichte‹
3.4 Ur- und fruhgeschichtliche Quellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29
Fund und Befund - Geschlossener Fund - Quellengruppen - Quellenerschliesung
- Ausere und Innere Quellenkritik - Quelleninterpretation
3.5 Klassifikation und Datierung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 57
Merkmale und Typen - Relative und absolute Datierung - Methoden
der relativen Datierung (Stratigraphische Methode - Kombinatorische
Methoden) - Methoden der absoluten Datierung (Archaologisch-
Historische Methode - Dendrochronologische Methode - Radiokohlenstoffmethode
- Lumineszenzmethoden)
4. Grundbegriffe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 91
4.1 Kultur und Materielle Kultur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 91
4.2 Kultur und ›Hochkultur‹. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 97
4.3 Erfindung und Ausbreitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100
5. Grundzüge der Epochengliederung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 107
5.1 Bedeutung des Raums . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 107
5.2 Epochenuberblick . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 108
Altsteinzeit (Palaolithikum) - Mittelsteinzeit (Mesolithikum) - Jungsteinzeit
(Neolithikum) - Steinkupferzeit (Chalkolithikum oder Aneolithikum) -
Bronzezeit - Vorromische Eisenzeit - Romische Kaiserzeit - Volkerwanderungszeit
- Merowingerzeit
VIII Inhalt
6. Nachbarwissenschaften . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 119
6.1 Hilfs- oder Nachbarwissenschaften?. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 119
6.2 Geistes- bzw. Kulturwissenschaften . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 121
Archaologien - Geschichtswissenschaft - Ethnologie und Empirische
Kulturwissenschaft - Philologien
6.3 Naturwissenschaften . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 141
Geologie, Geomorphologie und Bodenkunde - Anthropologie und
Palaogenetik - Archaozoologie - Archaobotanik - Archaometrie
7. Aus der archäologischen Forschung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 151
7.1 Aussterben und Uberleben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 151
7.2 Eiszeitkunstler auf der Schwabischen Alb? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 158
7.3 Von Jagern und Megalithen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 166
7.4 Jagen, Fischen, Sammeln und Topfern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 171
Wildbeuter an der Ostsee - Wildbeuter in der Sahara
7.5 Von Bauern und Viehhaltern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 180
7.6 Knochen im Grubenring. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 185
7.7 Der Tote im Eis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 190
7.8 Der ›Himmel‹ uber Nebra . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 197
7.9 Hauser auf Pfahlen? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 204
7.10 ›Furstensitze‹ und ›Furstengraber‹ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 209
7.11 Herren der Steppe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 213
7.12 Terrakotten in der Savanne . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 223
7.13 Manching oder Vom Dorf zur Stadt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 229
7.14 Entscheidung im Teutoburger Wald . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 237
7.15 Das Grab eines Konigs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 245
7.16 Ein neuer Glaube . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 252
7.17 Plunderer und Handler. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 258
8. Kulturwissenschaftliche Leitkonzepte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 267
8.1 Mensch und Umwelt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 267
8.2 Kultur und Erinnerung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 270
8.3 Die Welt der Dinge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 278
8.4 Die Welt der Bilder . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 282
9. Studium der Ur- und Frühgeschichtlichen Archäologie . . . . . . . . . . . . . . . 287
9.1 Universitaten und ihre Forschungs- und Lehrschwerpunkte . . . . . . . . . . 287
9.2 Tendenzen der Universitatsentwicklung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 290
9.3 Studiengang und Studienabschlusse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 291
9.4 Berufsfelder und Berufsaussichten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 295
Hochschule - Museum, Denkmalpflege und Grabungsfirmen - Medien
und andere Bereiche
Inhalt IX
10. Epilog . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 305
10.1 Archaologie als Metapher . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 305
10.2 Archaologie als Aufgabe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 307
10.3 Uber Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 309
11. Literaturhinweise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 311
12. Anhang. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 315
12.1 Wichtige archaologische Forschungsinstitutionen und Forschungsverbande
in Auswahl . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 315
12.2 Zusammenstellung der Fachinstitute fur Ur- und Fruhgeschichtliche
Archaologie und Archaologie des Mittelalters in Deutschland,
Osterreich und der Schweiz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 315
Register. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 317
Abbildungsnachweise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 325

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Lebenslanges Lernen, um das Leben zu leben - eine philosophische Betrachtung

Bellis-Perennis

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

Atlas Obscura

Ein abenteuerlicher Atlas voller Wunder!

Elizzy

Adele Spitzeder

Die Geschichte der Adele Spitzeder

tardy

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks