Die Preisrede

Die Preisrede
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Die Preisrede"

Als der Schriftsteller einen renommierten Literaturpreis zugesprochen bekommt,
nimmt er die Dankesrede zum Anlass, über ein Buch zu sprechen, das
er nie fertig gebracht hat, das Opus Magnum, das Buch über seine Kindheit.
Tief taucht er ein in die 1960er Jahre in seinem fränkischen Heimatdorf. Der
vergangene Krieg spukt noch in den Menschen. In der Dorfschule herrscht
nach wie vor der Rohrstock und daheim die zerstörerische Sprachgewalt des
Vaters. Als die Lehrerin die Schüler anweist, die heimische Mundart vor der
Schultür abzulegen und nur noch Hochdeutsch zu sprechen, gerät in dem
Jungen etwas aus den Fugen. Er läuft aus der Schule weg und die Spirale der
Gewalt dreht sich weiter über zunehmend schwankendem Boden…
Manfred Kern erzählt diese bewegende Geschichte einer gefährdeten Kindheit
in einprägsamen Bildern und Szenen mit psychologischem Feingefühl in einer
Sprache von stiller Schönheit und mit leisem Humor.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783826064548
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Königshausen u. Neumann
Erscheinungsdatum:31.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks