Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

manfredklimanski

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

"Schmitts letzter Fall" schließt die Trilogie aus dem klassischen Musikbetrieb der fiktiven 300.000 -Einwohnermetropole Ostratal irgendwo im Südwesten Deutschlands nach "Schmitts Fall" und "Schmitts tiefer Fall" ab. In einer heftigen Auseinandersetzung werden neue Schwerpunkte der städtischen Kulturpolitik gesucht, nachdem das städtische Orchester aufgelöst ist und ein Ensemble für Neue Musik  begründet wurde. Heftig umstritten ist die Vergabe von dessen Leitung an eine finnische Komponistin. Gekämpft wird mit allen Mitteln: Von der Streuung unschöner Gerüchte bis hin zu handfester Verleumdung. Und Mord! Der verschrobene Privatermittler Schmitt, der eigentlich nur ein paar Instrumentendiebstähle auflösen soll, gerät unvermittelt in den Sog der dramatischen Ereignisse.
Der Roman ist besonders geeignet für Leser*innen, die gerne Geschichten in der Geschichte lesen. Erzählungen über Finnland und seine (Musik)Geschichte, über die Entwicklung der zeitgenösssischen Musik sowie die Zuwendung zu als auch die Abwendung von ihr haben ebenso ihren Platz wie die Schilderung schwieriger Situationen mit Kunstmäzenen. Dabei kommt selbstverständlich der Krimi nicht zu kurz, auch wenn auf die erste Leiche bis Seite 49 gewartet werden muss ...
Hinweis: Wem nicht das Losglück hold ist, kann den Autor für eine Lesung buchen, ganz ohne Honorar und Spesen. Näheres unter manfred.klimanski@t-online.de

Autor: Manfred Klimanski
Buch: Schmitts letzter Fall

angel1843

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich hüpfe sehr gerne für den letzten Teil in den Lostopf. :)

P.S.: Die Rezension vom zweiten Teil folgt noch. Bin leider noch nicht zum verfassen gekommen, aber mit lesen bereits fertig. :)

Pixibuch

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Natürlich mache ich wieder mit bei Schmitt. Ich möchte unbedingt wissen, wie, was und wo sein letzter Fall ist.Haben mir die Vorgängerbände mehr als gefallen, so muß ich mir auch den letzten Fall noch reinziehen.

Beiträge danach
26 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Pixibuch

vor 9 Monaten

a) Die Kulturpolitik in Ostratal b) Finnland und Helsinki c) Die Mäzenin d) Die Krypta der Jesuitenkirch d) Kriminalhauptkommissar Ringwald
Beitrag einblenden
@manfredklimanski

Was ist das nächste für ein Buch??? Würde mich sehr interessieren und wo sind die anderen Mitleser??

manfredklimanski

vor 9 Monaten

a) Die Kulturpolitik in Ostratal b) Finnland und Helsinki c) Die Mäzenin d) Die Krypta der Jesuitenkirch d) Kriminalhauptkommissar Ringwald
@Pixibuch

Ja richtig, wo sind sie denn, die anderen Mitleser? Mein neues Projekt ist ein Kinderkrimi. Die jüngeren Enkel hatten mich ständig gelöchert, wann ich denn mal was für sie schreibe. Das Manuskript ist fertig, jetzt muss ich es hie und da überarbeiten. Und dann, oh Gott, oh Graus, einen Verlag finden. Und leider kommt mein Schmitt auch nicht vor. Aber der könnte ja eh nicht mit Kindern ...

Pixibuch

vor 9 Monaten

a) Die Kulturpolitik in Ostratal b) Finnland und Helsinki c) Die Mäzenin d) Die Krypta der Jesuitenkirch d) Kriminalhauptkommissar Ringwald
Beitrag einblenden
@manfredklimanski

Was für uns. Ich habe drei Enkelmädchen. Mit denen wird die Oma dann den KRIMI lesen.

animsle1510

vor 9 Monaten

a) Die Kulturpolitik in Ostratal b) Finnland und Helsinki c) Die Mäzenin d) Die Krypta der Jesuitenkirch d) Kriminalhauptkommissar Ringwald
@manfredklimanski

Mir gefällt das Buch sehr gut, bin gerade dabei, wo die Krypta unter der Kirche besichtigt wird, so langsam bessert sich meine Erkältung, damit ich wieder etwas Lesen kann. War so platt und bin deshalb noch nicht weit gekommen. Den Charakter Schmitt finde ich auch interessant, Schade, dass der nicht weitermacht. Aber ein KInderbuch stelle ich mir auch schön vor, dann mal jetzt schon viel Erfolg damit!

Vampir989

vor 8 Monaten

a) Die Kulturpolitik in Ostratal b) Finnland und Helsinki c) Die Mäzenin d) Die Krypta der Jesuitenkirch d) Kriminalhauptkommissar Ringwald

Ich habe das Buch gelesen und es hat mir wieder sehr gut gefallen.Hier ist meine Rezension die ich noch auf anderen Portalen gepostet habe.

https://www.lovelybooks.de/autor/Manfred-Klimanski/Schmitts-letzter-Fall-1451121815-w/rezension/1543687111/

animsle1510

vor 8 Monaten

Plauderecke

Bin jetzt durch ein wirklich toller Krimi, und spannend bis zum Schluss. Habe echt viel gelernt über die Musikszene und fand es toll, aus Sicht des Ermittlers Ringwald, des Privatermittlers Schmitt bis zum unerwarteten Ende die vielen unterscheidlichen Eindrücke zu bekommen. Wäre echt super, wenn aus dem letzten Fall noch ein neuer Fall für Schmitt drin wäre, er ist ja nicht ganz am Ende... Respekt das Buch hat mir sehr gut gefallen, so müssen Krimis sein!

manfredklimanski

vor 8 Monaten

Plauderecke
Beitrag einblenden

Freut mich sehr, dass es Ihnen so gut gefallen hat. Danke für den Beitrag. Übrigens habe ich vor 3 Wochen einen Buchvertrag mit Elliot-Edizioni in Rom unterschrieben, die meinen Erstling "Schmitts Fall" in Italien verlegen wollen. Wäre toll, wenn es klappt!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.