Entlang der Itter von der Quelle bis zur Mündung

Entlang der Itter von der Quelle bis zur Mündung
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Entlang der Itter von der Quelle bis zur Mündung"

Die Itter ist eng mit der Geschichte des Bergischen Landes verbunden. Die Ufer waren schon früh besiedelt und ab dem frühen Mittelalter nutzte man ihre Wasserkraft, um Schleifscheiben und Mühlräder anzutreiben. Die Itter entspringt bei Haus Grünewald in Solingen-Gräfrath. Bereits in vorchristlicher Zeit galt die Quelle als geheiligter Ort und 1185 ist gar von einem „Heiligen Born“ die Rede. Das hinderte die Menschen um 1300 aber nicht daran, den Bach kurz hinter der Quelle zu kanalisieren, um Bauland zu Füßen des Gräfrather Klosters zu schaffen. Erst hinter Gräfrath tritt die Itter wieder zutage und kann sich auf dem Weg durch das Ittertal bis hinter Hilden frei entfalten. Ab Hilden führte der berühmte Baumeister Nicolas de Pigage den Bach 1755 direkt auf die Kaskaden im Garten des Benrather Schlosses zu, wo er Wasserspiele und einen Wassergraben speist. Bei Benrath und Urdenbach mündet die Itter schließlich in den Rhein.
Der gebürtige Walder Manfred Kohl ist ein profunder Kenner der Geschichte seiner Heimatregion. Durch seine Bildbände über Haan und Solingen-Wald ist er bereits bestens bekannt. Für diesen Band hat er über 180 eindrucksvolle Fotos des südlichsten Baches des Niederbergischen Landes zusammengetragen, mit denen er den Leser zu einer Zeitreise entlang der Itter einlädt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783897029934
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Sutton
Erscheinungsdatum:01.03.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks