Neuer Beitrag

Karl-Heinz tillmann, Köln-porz

vor 5 Jahren

via eBook 'BLUFF ...
Karl-Heinz tillmann, Köln-porz

Ich erinnerte mich nahezu auf jeder Seite dieses außerordentlichen Werkes der Abrechnung mit unseren Scheinwelten an eine liedzeile, welche bereits im Jahre 1966 iin einem Nummer eins Hit der damaligen beatles nur scheinbar unterging: "nothing is Real, and nothing to get hungabout ...", so schrieb john Lennon rückblickend auf seine Kindheit und seine aktuelle Lebenssituation als einer der größten Songschreiber unserer zeit in dem Lied: "strawberry Fields forever!"
Herzlichen dank an Manfred Lütz, der beweist, dass vermeintliche Spinner oft die sind, die die wirkliche Wahrheit aussprechen, auch wenn unsere scheinweltprotagonisten es nicht wahrhaben wollen!

Autor: Manfred Lütz
Buch: BLUFF!

Karl-Heinz tillmann, Köln-porz

vor 5 Jahren

via eBook 'BLUFF ...
Karl-Heinz tillmann, Köln-porz

Ich erinnerte mich nahezu auf jeder Seite dieses außerordentlichen Werkes der Abrechnung mit unseren Scheinwelten an eine liedzeile, welche bereits im Jahre 1966 iin einem Nummer eins Hit der damaligen beatles nur scheinbar unterging: "nothing is Real, and nothing to get hungabout ...", so schrieb john Lennon rückblickend auf seine Kindheit und seine aktuelle Lebenssituation als einer der größten Songschreiber unserer zeit in dem Lied: "strawberry Fields forever!"
Herzlichen dank an Manfred Lütz, der beweist, dass vermeintliche Spinner oft die sind, die die wirkliche Wahrheit aussprechen, auch wenn unsere scheinweltprotagonisten es nicht wahrhaben wollen!

Karl-Heinz tillmann

vor 5 Jahren

via eBook 'BLUFF ...
Karl-Heinz tillmann

Ich erinnerte mich nahezu auf jeder Seite dieses außerordentlichen Werkes der Abrechnung mit unseren Scheinwelten an eine liedzeile, welche bereits im Jahre 1966 iin einem Nummer eins Hit der damaligen beatles nur scheinbar unterging: "nothing is Real, and nothing to get hungabout ...", so schrieb john Lennon rückblickend auf seine Kindheit und seine aktuelle Lebenssituation als einer der größten Songschreiber unserer zeit in dem Lied: "strawberry Fields forever!"
Herzlichen dank an Manfred Lütz, der beweist, dass vermeintliche Spinner oft die sind, die die wirkliche Wahrheit aussprechen, auch wenn unsere scheinweltprotagonisten es nicht wahrhaben wollen!

Karl-Heinz tillmann

vor 5 Jahren

via eBook 'BLUFF ...
Karl-Heinz tillmann

Ich erinnerte mich nahezu auf jeder Seite dieses außerordentlichen Werkes der Abrechnung mit unseren Scheinwelten an eine liedzeile, welche bereits im Jahre 1966 iin einem Nummer eins Hit der damaligen beatles nur scheinbar unterging: "nothing is Real, and nothing to get hungabout ...", so schrieb john Lennon rückblickend auf seine Kindheit und seine aktuelle Lebenssituation als einer der größten Songschreiber unserer zeit in dem Lied: "strawberry Fields forever!"
Herzlichen dank an Manfred Lütz, der beweist, dass vermeintliche Spinner oft die sind, die die wirkliche Wahrheit aussprechen, auch wenn unsere scheinweltprotagonisten es nicht wahrhaben wollen!

Karl-Heinz tillmann

vor 5 Jahren

via eBook 'BLUFF ...
Karl-Heinz tillmann

Ich erinnerte mich nahezu auf jeder Seite dieses außerordentlichen Werkes der Abrechnung mit unseren Scheinwelten an eine liedzeile, welche bereits im Jahre 1966 iin einem Nummer eins Hit der damaligen beatles nur scheinbar unterging: "nothing is Real, and nothing to get hungabout ...", so schrieb john Lennon rückblickend auf seine Kindheit und seine aktuelle Lebenssituation als einer der größten Songschreiber unserer zeit in dem Lied: "strawberry Fields forever!"
Herzlichen dank an Manfred Lütz, der beweist, dass vermeintliche Spinner oft die sind, die die wirkliche Wahrheit aussprechen, auch wenn unsere scheinweltprotagonisten es nicht wahrhaben wollen!

Karl-Heinz tillmann

vor 5 Jahren

via eBook 'BLUFF ...
Karl-Heinz tillmann

Ich erinnerte mich nahezu auf jeder Seite dieses außerordentlichen Werkes der Abrechnung mit unseren Scheinwelten an eine liedzeile, welche bereits im Jahre 1966 iin einem Nummer eins Hit der damaligen beatles nur scheinbar unterging: "nothing is Real, and nothing to get hungabout ...", so schrieb john Lennon rückblickend auf seine Kindheit und seine aktuelle Lebenssituation als einer der größten Songschreiber unserer zeit in dem Lied: "strawberry Fields forever!"
Herzlichen dank an Manfred Lütz, der beweist, dass vermeintliche Spinner oft die sind, die die wirkliche Wahrheit aussprechen, auch wenn unsere scheinweltprotagonisten es nicht wahrhaben wollen!

Semolinas

vor 5 Jahren

via eBook 'BLUFF ...
Semolinas

Ich erinnerte mich nahezu auf jeder Seite dieses außerordentlichen Werkes der Abrechnung mit unseren Scheinwelten an eine liedzeile, welche bereits im Jahre 1966 iin einem Nummer eins Hit der damaligen beatles nur scheinbar unterging: "nothing is Real, and nothing to get hungabout ...", so schrieb john Lennon rückblickend auf seine Kindheit und seine aktuelle Lebenssituation als einer der größten Songschreiber unserer zeit in dem Lied: "strawberry Fields forever!"
Herzlichen dank an Manfred Lütz, der beweist, dass vermeintliche Spinner oft die sind, die die wirkliche Wahrheit aussprechen, auch wenn unsere scheinweltprotagonisten es nicht wahrhaben wollen!

Tillmann

vor 5 Jahren

via eBook 'BLUFF ...
Tillmann

Ich erinnerte mich nahezu auf jeder Seite dieses außerordentlichen Werkes der Abrechnung mit unseren Scheinwelten an eine liedzeile, welche bereits im Jahre 1966 iin einem Nummer eins Hit der damaligen beatles nur scheinbar unterging: "nothing is Real, and nothing to get hungabout ...", so schrieb john Lennon rückblickend auf seine Kindheit und seine aktuelle Lebenssituation als einer der größten Songschreiber unserer zeit in dem Lied: "strawberry Fields forever!"
Herzlichen dank an Manfred Lütz, der beweist, dass vermeintliche Spinner oft die sind, die die wirkliche Wahrheit aussprechen, auch wenn unsere scheinweltprotagonisten es nicht wahrhaben wollen!

Tillmann

vor 5 Jahren

via eBook 'BLUFF ...
Tillmann

Ich erinnerte mich nahezu auf jeder Seite dieses außerordentlichen Werkes der Abrechnung mit unseren Scheinwelten an eine liedzeile, welche bereits im Jahre 1966 iin einem Nummer eins Hit der damaligen beatles nur scheinbar unterging: "nothing is Real, and nothing to get hungabout ...", so schrieb john Lennon rückblickend auf seine Kindheit und seine aktuelle Lebenssituation als einer der größten Songschreiber unserer zeit in dem Lied: "strawberry Fields forever!"
Ich erinnerte mich nahezu auf jeder Seite dieses außerordentlichen Werkes der Abrechnung mit unseren Scheinwelten an eine liedzeile, welche bereits im Jahre 1966 iin einem Nummer eins Hit der damaligen beatles nur scheinbar unterging: "nothing is Real, and nothing to get hungabout ...", so schrieb john Lennon rückblickend auf seine Kindheit und seine aktuelle Lebenssituation als einer der größten Songschreiber unserer zeit in dem Lied: "strawberry Fields forever!"
Herzlichen dank an Manfred Lütz, der beweist, dass vermeintliche Spinner oft die sind, die die wirkliche Wahrheit aussprechen, auch wenn unsere scheinweltprotagonisten es nicht wahrhaben wollen!

Neuer Beitrag