Manfred Lütz Wie Sie unvermeidlich glücklich werden

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(5)
(1)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Wie Sie unvermeidlich glücklich werden“ von Manfred Lütz

ZUM GLÜCK – EIN NEUER LÜTZ!
Der Psychiater und Psychotherapeut Manfred Lütz, Autor von »Irre! Wir behandeln die Falschen!«, schreibt ein fulminantes Buch über Glückssucht und anderen ganz normalen Irrsinn.
Er präsentiert die gesamte Geschichte der Philosophie locker und allgemeinverständlich als eine kleine Geschichte des Glücks. Vor allem aber weist er ganz ernsthaft Wege, wie man tatsächlich unvermeidlich glücklich werden kann. Eine steile These – Manfred Lütz belegt sie mit verblüffenden Geschichten und schlüssigen Argumenten – witzig, durchdacht und scharfsinnig.
Am Ende wundert man sich, warum so viele glückshungrige Menschen so lange auf so viel ›Glücksschrott‹ hereinfallen konnten.
»Wie Sie UNVERMEIDLICH GLÜCKLICH werden« ist ein unterhaltsames Aufklärungsbuch zum Selberdenken. Ein befreiendes Buch für jeden, der mehr Spaß am Leben haben will.

Eine Auseinandersetzung mit viel philosophischen Aspekten

— Kinderbuchkiste

Definitiv die Lektüre nicht wert. Pure Zeitverschwendung.

— Kleine1984

Ein kluges Buch, dass das Glück fundiert analysiert und jedem den Weg zum eigenen Glück ans Herz legt.

— GuetersloherVerlagshaus

Stöbern in Sachbuch

Adele Spitzeder

Unglaubliche historische Story über stadtbekannte Münchner Betrügerin

Tine13

Die Entdeckung des Glücks

Selten habe ich mich beim Lesen eines Buchs so ertappt gefühlt. Mal sehen, ob ich einige der Tipps auch umsetzen kann.

Marina_Nordbreze

Für immer zuckerfrei

Toll geschrieben aber leider zu wenig praktische Ansätze wie man denn jetzt was ändern kann!

mabree

Lass uns über Style reden

Interessant, aber kein Style-Ratgeber

buchernarr

Aber nicht in diesem Ton, Freundchen!

Sehr kritisierend aber auch zum nachdenken! Mit frechen Bildern und immer wieder Sprüchen, die zum grübeln appellieren.

Buch_Versum

Ess-Medizin für dich

Interessante Ansätze

albiorix

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Auseinandersetzung mit viel philosophischen Aspekten

    Wie Sie unvermeidlich glücklich werden

    Kinderbuchkiste

    25. August 2017 um 16:28

    Das GlückAuch wenn jeder für sich selbst definiert was für ihn Glück bedeutet ist es doch immer das Streben nach einem Zustand der einen zufrieden macht.Anleitungen zum Glück gibt es unglaublich viele.  Ebenso wie Menschen, die auf der Suche nach dem Glück sind.Es scheint als wäre die Menschheit ständig auf der Suche danach. Die Geschichte der Philosophie gibt hier sehr viel her. Leider oft für Laien kaum verständlich sind die Philosophen früher wie heute doch eine besondere Spezie, deren Gedanken und Reden man als "Normalo" nicht immer so leicht versteht.Manfred Lütz hat schon einige Bücher geschrieben, in denen Glück in irgendeiner Form thematisiert wurde. Nun versucht  er uns in einer intensiven Auseinandersetzung den ultimativen Weg glücklich zu sein zu zeigen und liefert uns auch noch einen leicht verständlichen Zugang zu den philosophischen BetrachtungenGeht nicht?Ja, das dachte und denke ich auch nach der Lektüre dieses Buches noch, wenn gleich sich meine Sichtweise auf das Glück und den Weg zum glücklich sein bzw. werden etwas verändert hat.Die philosophischen Betrachtungen und deren Vertreter bringt er wirklich gut und leichtverständlich mit ein. Ich kannte Karl Jaspers, Rene Descartes, Sören Kierkegaard oder auch Stoiker und ihre Ansichten schon, das mag ein Vorteil sein, wenn gleich ich doch denke objektiv beurteilen zu können, dass es hier wirklich einen leichten Zugang gibt.Die Philosophie ist eins die Praxis , das Leben das andere.Und so fließen Platon, Aristoteles und die anderen zwar mit ein aber im Grunde bleiben wir im Hier und Jetzt.Manfred Lütz stellt Fragen und versucht sie in leicht verständlicher oft auch amüsanter ( aber nicht so kabarettistisch wie man es sonst von ihm kennt)  Form zu beantworten.So finden wir die Frage:"Ist Glück vermeidbar?""Wie kann man unvermeidlich glücklich werden?"oder auch"Ist das Glück unsterblich?"Wir erfahren vom "Glückskartell",  dem "Utopie Syndrom", von "der Einmaligkeit des Lebens" und der "Glücksinflation"Von "Selfies für die Ewigkeit", "Warum man sich nie genug betrinkt", und dem "Frau Lot-Syndrom"Besonders gut hat mir die Fragestellung gefallen:"Geht das eigentlich? Unvermeidlich glücklich sein?Oder ist es vielleicht sogar gefährlich?"Ja, genau diese Frage stellte sich mir auch und ich beantwortete sie direkt, sehr spontan für mich selbst. Unvermeidlich glücklich geht nicht und wer zu sehr im Glück ist sieht vermutlich das wahre Leben nicht und das wäre dann gefährlich. Folgt für mich, dass der Zustand unvermeidlich glücklich zu sein dann doch gefährlich ist.Aber nun wollte ich auch weiterlesen um zu erfahren ob Manfred mir das Gegenteil beweisen kann.Ob er es schafft?Das mag jeder für sich beurteilen.Mich hat dieses Buch fasziniert da es viel veranschaulicht, auf den Punkt bringt was ich selbst zwar auch so dachte aber nicht verbalisieren konnte.Aber wer den Autor durch Interviewes  kennt weiß, allein durch seine Art zu reden, versteht man plötzlich Dinge, die einem zuvor verschlossen blieben.Der kennt die Sprache des Volkes, weiß mit seinen Lesern in Interaktion zu treten.So auch in diesem wunderbaren Buch, das ich jedem nur empfehlen kann einmal zu lesen.

    Mehr
  • Wie sie unvermeidlich glücklich werden

    Wie Sie unvermeidlich glücklich werden

    Kleine8310

    13. February 2016 um 23:35

    "Wie sie unvermeidlich glücklich werden" ist ein Buch des Autors Manfred Lütz. In diesem Buch geht es, wie der Titel schon verrät, um die Suche nach dem Glück. Für mich war dieses Buch eine Mischung aus Sachbuch und Ratgeber.    Zu Beginn hatte ich mir hiervon eine unterhaltsame, humorvolle und lehrreiche Lektüre versprochen, aber ich musste schnell feststellen, dass sich das Buch nicht wirklich leicht für mich lesen liess. Wer meinen Blog kennt weiß ja, dass ich gerne mal Sachbücher und Fachbücher lese, aber dieses war mir einfach, hart gesprochen, zu trocken.  Nach der humorvollen Einleitung widmet sich der Autor der modernen "Glückssucht", also der Tatsache, dass so gut wie jeder Mensch versucht sein Glück zu finden. Hierfür bringt er bekannte und nachvollziehbare Beispiele. Aber dann kam es zu dem eigentlichen Stolperstein, für mich. Ich mag die Philosophie und habe mich daher auch auf den Exkurs in die Geschichte des Glücks gefreut. Hier soll der Leser/ die Leserin erfahren, was die großen Denker, von den Philosophen bis zum Aussteiger zum Thema Glück herausgefunden haben und dachten. Dieser Teil im Buch war mir offengestanden aber zu langatmig, sodass ich auch immer wieder abgeschweift bin. Der Schreibstil ist mir hier auch zu verworren und philosophisch gewesen, zudem ging es auch noch um die Philosophie - das war mir zu eintönig geschildert... und so schade ich es finde, das waren keine Kapitel, die mir gute Informationen verschafft haben.   Sehr interessant fand ich das im dritten Kapitel zusammengefasste Thema, welches sich mit der Psychotherapie und dem Glück befasst. Hier kann ich dem Autor nur voll und ganz recht geben und habe auch den Schreibstil als viel angenehmer zu lesen empfunden. Die anderen Kapitel des Buches waren für meinen Geschmack solide Unterhaltung. Manches war humorvoll, aber es gab nichts Neues zu entdecken und ich muss leider gestehen, dass ich die eigentliche These des Autors gar nichts entdecken konnte. Es gibt zwar viele Beispiele und Alltagsszenerien, aber etwas einzigartiges, was die These von Herrn Lütz seien soll, hat sich mir leider nicht offenbart! "Wie sie unvermeidlich glücklich werden" konnte mich leider nicht überzeugen. Ich hatte teilweise mit dem Schreibstil Probleme und hatte mir vom Inhalt leider viel mehr versprochen! Schade.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks