Manfred Lafrentz

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 42 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 28 Rezensionen
(13)
(17)
(3)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • weitere
Beiträge von Manfred Lafrentz
  • Gute und spannende Unterhaltung

    Im Labyrinth von London

    Streiflicht

    10. February 2018 um 17:12 Rezension zu "Im Labyrinth von London" von Manfred Lafrentz

    Dieser Roman des Autors Manfred Lafrentz spielt zur Zeit der Hanse und ist nicht nur für junge Leser sehr unterhaltsam. Einerseits spannend, weil der junge Jakob, Sohn eines Hamburger Hansekaufmannes, gefährliche Dinge erlebt und sich beweisen muss, andererseits auch unterhaltsam, informativ und lehrreich, weil man sehr viel über die Hanse und die Traditionen und Regeln erfährt. Dies ist geschickt gemacht, weil nämlich der Vater Jakob während der Überfahrt nach England immer wieder einiges erzählt und ihn unterrichtet, aber auch ...

    Mehr
  • Im Labyrinth von London

    Im Labyrinth von London

    abetterway

    28. January 2018 um 10:27 Rezension zu "Im Labyrinth von London" von Manfred Lafrentz

    Inhalt:"Auf großer Englandfahrt im Jahre 1403! Jacob darf seinen Vater, den Hamburger Kaufmann Henning Thidemann, nach London begleiten, zum dortigen Kontor der Hanse. Eine abenteuerliche Reise! Träume scheinen wahr zu werden. Doch dann geschieht etwas Schreckliches, und plötzlich ist Jacob in der fremden Stadt ganz auf sich allein gestellt .."Meinung:Das Jugendbuch welches im mittelalterlichen London spielt ist sehr gut aufgebaut. Die charaktere sind gut durchdacht und id egeschichte lebhaft erzählt. Der Schreibstil ist flüssig ...

    Mehr
  • Spannender Jugendroman

    Im Labyrinth von London

    SunshineBaby5

    09. January 2018 um 04:53 Rezension zu "Im Labyrinth von London" von Manfred Lafrentz

    "Im Labyrinth von London" handelt von dem 14-jährigen Jakob, der zusammen mit seinem Vater per Schiff von Hamburg nach London reist um dort für einige Zeit zu verweilen und in die Lehre zu gehen. Die anfänglichen Ausdrücke über die Hanse waren zunächst etwas verwirrend, da wäre ein Glossar schön gewesen. Danach findet man allerdings schnell in die Geschichte rein. Teilweise empfand ich die Charaktere als nicht ganz stimmig. Der Schreibstil ist flüssig und zieht einen mit in das London des Jahres 1403. Sehr einfühlsam und ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Im Labyrinth von London" von Manfred Lafrentz

    Im Labyrinth von London

    Lafrentz

    zu Buchtitel "Im Labyrinth von London" von Manfred Lafrentz

    Liebe LeserInnen! Ich möchte für meinen gerade beim Du-Lac-Verlag erschienenen Roman "Im Labyrinth von London - Ein Abenteuer aus der Zeit der Hanse" eine Leserunde veranstalten. Dafür verlose ich zwölf Paperbacks (wahlweise auch E-Books, für die, die das lieber möchten). Es handelt sich um ein historisches Jugendbuch für LeserInnen ab 12 Jahren. Klappentext:Auf großer Englandfahrt im Jahre 1403! Jacob darf seinen Vater, den Hamburger Kaufmann Henning Thidemann, nach London begleiten, zum dortigen Kontor der Hanse. Eine ...

    Mehr
    • 82
  • sehr interessantes Jugendbuch

    Im Labyrinth von London

    Vampir989

    24. December 2017 um 16:10 Rezension zu "Im Labyrinth von London" von Manfred Lafrentz

    Klapptext:Auf großer Englandfahrt im Jahre 1403! Jacob darf seinen Vater, den Hamburger Kaufmann Henning Thidemann, nach London begleiten, zum dortigen Kontor der Hanse. Eine abenteuerliche Reise! Träume scheinen wahr zu werden. Doch dann geschieht etwas Schreckliches, und plötzlich ist Jacob in der fremden Stadt ganz auf sich allein gestellt ...Der Autor verführte mich in das Jahr 1403.Dort reiste ich mit dem Jungen Jacob und seinen Vater nach London.Danach erlebte ich in London wie sich Jacob vom Kind zu einem jungen Mann ...

    Mehr
  • Auf großer Englandfahrt im Jahre 1403

    Im Labyrinth von London

    specialang

    22. December 2017 um 00:06 Rezension zu "Im Labyrinth von London" von Manfred Lafrentz

    Inhalt: Das Jahr 1403: Jacob darf seinen Vater, den Hamburger Kaufmann Henning Thidemann, nach London begleiten. Als Jacobs Vater verhaftet wird, er soll einen Wirt vergiftet haben, ist er plötzlich in einer fremden Stadt auf sich allein gestellt. Meinung: Es handelt sich hier um ein Jugendbuch, dass auch Erwachsene lesen können. Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen. Die damalige Zeit wird sehr bildhaft wiedergegeben und man fühlt sich gleich in diese Zeit hineinversetzt. Der Leser erfährt sehr viel über die Hanse ...

    Mehr
  • Ein Junge in London 1403

    Im Labyrinth von London

    mabuerele

    21. December 2017 um 15:46 Rezension zu "Im Labyrinth von London" von Manfred Lafrentz

    „...Manchmal musste man tun, was man für richtig hielt, auch wenn es womöglich etwas anderes war, als alle anderen wollten...“ Wir schreiben das Jahr 1403. Jakob ist mit seinem Vater, dem Kaufmann Henning Thidemann, auf den Weg nach London. Er soll den Vater ins Kontor der Hanse begleiten und dann für einige Monate bei einem Tuchmacher in die Lehre gehen. Doch das Schicksal will es anders. Kaum in London angekommen, ist Jakob plötzlich auf sich allein gestellt, denn sein Vater wird des Mordes beschuldigt. Der Autor hat einen ...

    Mehr
    • 6
  • Spannendes, unterhaltsames Abenteuer aus der Zeit der Hanse

    Im Labyrinth von London

    bookloving

    12. December 2017 um 22:47 Rezension zu "Im Labyrinth von London" von Manfred Lafrentz

    INHALTTräume scheinen für den 14jährigen Jakob wahr zu werden. Im Jahre 1403 begleitet er seinen Vater, den Hamburger Kaufmann Henning Thidemann, nach London zum dortigen Kontor der Hanse, um von dort für einige Monate bei einem Tuchhändler in die Lehre zu gehen. Bereits die Überfahrt nach England auf der Kogge Georg von Hamburg ist für den Jungen ein großes Abenteuer, das für ihn so manche Gefahren und Überraschungen bereit hält. Doch in London angekommen geschieht etwas Unfassbares – sein Vater wird festgenommen. Auf einen ...

    Mehr
  • In der Fremde winkt das Abenteuer

    Im Labyrinth von London

    Sonjalein1985

    10. December 2017 um 10:40 Rezension zu "Im Labyrinth von London" von Manfred Lafrentz

    Inhalt: 1403: Der junge Jakob ist begeistert, als er seinen Vater, den angesehenen Kaufmann Henning Thidemann von Hamburg nach London begleiten darf. Nach einem schrecklichen Zwischenfall ist Jakob jedoch völlig auf sich allein gestellt und muss sich im fremdartigen London zurechtfinden.Meinung: „Im Labyrinth von London“ ist ein spannendes Jugendbuch, das im Jahr 1403 in London spielt. Im Mittelpunkt steht Jakob, aus dessen Sicht der Leser die Geschichte erleben darf. Jakob ist sehr fantasievoll, aber, gerade zu Anfang, hochmütig ...

    Mehr
  • Von Engeln verfolgt

    Der Krieg in der Träumenden Stadt

    Frank1

    11. April 2017 um 19:53 Rezension zu "Der Krieg in der Träumenden Stadt" von Manfred Lafrentz

    Klappentext: Über und auf den Dächern einer Großstadt ist - unbemerkt von den Menschen - ein Reich der Magie entstanden, weil die Stadt träumt. Und es herrscht Krieg zwischen der dunklen und der hellen Seite der Träumenden Stadt, geführt von Steinstatuen, die in der Nacht zum Leben erwachen. An ihrem dreizehnten Geburtstag wird Tessa, ohne zu verstehen, warum, in diesen erbarmungslosen Krieg hineingezogen, in dem ihr eine entscheidende Rolle zugesprochen wird. Beschützt von den einen und gejagt von den anderen fragt sie sich, ob ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.