Manfred Leier Die 100 schönsten Plätze der Welt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die 100 schönsten Plätze der Welt“ von Manfred Leier

Der Marktplatz ist überall in Europa der zentrale Platz der Städte. Um ihn herum entstanden die Städte und der Reichtum der Orte spiegelte sich hier wider. Die meisten dieser Plätze sind noch heute belebte Zentren moderner Städte, andere nur noch stille Kulisse und architektonische Denkmäler vergangener Zeiten, bestaunt und bewundert von Reisenden aus aller Welt. Mit der Fülle kulturell bedeutender Plätze, wie sie Europa zu bieten hat, können andere Kontinente nicht konkurrieren, aber auch in Nord- und Südamerika gibt es eindrucksvolle Stadtplätze, die auf die europäischen Einwanderer zurückgehen. In Asien haben diese Plätze eine andere Bedeutung, z. B. als Platz der Pagode oder am Stadttor. In Nordafrika schließlich bestimmt der Bazar das Leben in den Städten. Eine Auswahl aus diesen verschiedenartigen Stadtplätzen kann nicht vollkommen sein. Viele wurden wegen der kulturgeschichtlichen Bedeutung in dieses Werk aufgenommen, andere wegen der politischen, geschichtlichen und religiösen Bedeutung.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks