Manfred Lentz Die falsche Haut

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die falsche Haut“ von Manfred Lentz

Berlin im 15. Jahrhundert: Der junge Gregor ist der Lieblingssohn seines Vaters und soll einmal sein Erbe antreten. Doch durch eine Intrige seines eifersüchtigen Bruders Friedrich landet er stattdessen im Kloster, wo sich der weltoffene junge Mann unglücklich den strengen Regeln unterwirft. Da begegnet ihm eines Tages die Hure Dobrila, die wie er in der "falschen Haut" steckt und ein Leben führen muss, das ihrem Wesen zuriefst widerspricht. Die beiden verlieben sich ineinander, doch ihre Beziehung kommt dem Henker von Berlin zu Ohren, der Dobrila für seine eigene Machtgier ausnützt. Nicht nur Dobrilas Liebe, auch ihr Leben gerät in Gefahr.

Stöbern in Historische Romane

Möge die Stunde kommen

Spannend, aber politische Verwicklungen wirken konstruiert und Nebencharaktere bleiben eindimensional

Julia_Kathrin_Matos

Die Salbenmacherin und die Hure

Düster und spannend, wieder ein toller historischer Krimi um die Salbenmacherin Olivera.

Klusi

Die Stadt des Zaren

spannender historischer Roman über die Entstehung von St.Petersburg

Vampir989

Das blaue Medaillon

Spannender Historienroman mit kleinen Schwächen

Sorko

Marlenes Geheimnis

Marlenes Geheimnis ist ein Roman in dem man sich fallen lassen kann. Er geht ans Herz, lässt uns lächeln und berührt zugleich tief.

Binea_Literatwo

Die letzten Tage der Nacht

Wundervoll gelungener Wechsel zwischen Fiction und historischer Wahrheit - das ganze fesselnd erzählt

markusros

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen