Manfred Mai Tobi sagt, was Sache ist

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tobi sagt, was Sache ist“ von Manfred Mai

Tobi nimmt es mit der Wahrheit nicht so genau. Er hat eine blühende Fantasie und wenn er etwas erzählt, kann man nie sicher sein, ob er die Wahrheit sagt. Tobi und sein Freund Philipp machen auf ihren Rädern die Gegend unsicher und niemand bleibt von ihren Streichen verschont. Das alles ändert sich schlagartig nach Tobis Unfall. Wie üblich ist er mit seinem Rad viel zu schnell um die Kurve gerast, hat ein Auto übersehen und schon war es passiert. In hohem Bogen ist er durch die Luft gesaust und konnte von Glück sagen, mit einer Gehirnerschütterung davongekommen zu sein. Als sich sein Zustand langsam bessert, macht er eine unheimliche Entdeckung. Er kann nicht mehr lügen. Immer muss er die Wahrheit sagen, egal wie unangenehm sie auch ist. Philipp versteht die Welt nicht mehr, als Tobi, nachdem sie mal wieder einen Streich gespielt haben, ganz brav zugibt, dass er der Schuldige ist. Und Tobi muss feststellen: Nicht alle Menschen wollen die Wahrheit hören. Wie gut, dass Tobis Eltern ihn unterstützen. Sie finden ihren neuen Tobi einfach super. "Ich habe das Buch mit den Kindern meines 3. Schuljahres gelesen. Die Arbeitsblätter waren eine große Hilfe. Sie sind wirklich so gestaltet, dass die Kinder sie selbstständig bearbeiten können. So konnte ich das Buch mit den Arbeitsblättern in freien Phasen des Unterrichts optimal einsetzen." Adelheid Fröhlich, Rektorin der Sebastianusschule Würselen Und das meinen Kinder dieser Klasse: „Mir hat das Tobi-Buch gut gefallen, weil es lustig und gut verständlich ist. Ich würde es gern noch einmal lesen.“ (Tatjana) „Ich fand an dem Buch schön, dass Tobi immer die Wahrheit gesagt hat. Die Geschichte fand ich schön, weil sie lustig ist.“ (Peter) „Mir hat das ganze Buch gefallen. Ich finde, wir sollten das öfter machen.“ (Katharina)

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Aufregender Trip in den Urwald von Honduras. An manchen Stellen etwas zu trocken, aber insgesamt ein interessante Erfahrung.

AberRush

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen