Manfred Oeming Alttestamentliche Wissenschaft und kirchliche Praxis

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alttestamentliche Wissenschaft und kirchliche Praxis“ von Manfred Oeming

Die Bedeutung des Alten Testaments für den christlichen Glauben und die kirchliche Praxis war und ist nicht unumstritten. Die Disparität alttestamentlicher Forschung hat dazu das Ihre beigetragen. In diesem Buch wird für die verschiedenen Praxisbereiche der Kirche (u.a. Predigt, Seelsorge, Religionsunterricht) gezeigt, wie kirchliche Praxis durch alttestamentliche Wissenschaft reicher und wahrhaftiger werden kann. Und es wird umgekehrt deutlich, wie fruchtbar Anliegen aus der Praxis für Fragestellungen alttestamentlicher Forschung sein können.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Alttestamentliche Wissenschaft und kirchliche Praxis" von Manfred Oeming

    Alttestamentliche Wissenschaft und kirchliche Praxis
    Meder

    Meder

    31. December 2009 um 14:19

    Die 28 Beiträge des Sammelbandes gliedern sich in die Themenbereiche Hermeneutik, Homiletik, Liturgik, Seelsorge, Religionspädagogik, Ethik und politische Praxis der Kirche sowie Predigten und Meditationen. Insgesamt ein lesenswertes und anregendes Buch, dem daran gelegen ist, alttestamentliche Forschung und kirchliche sowie religionspädagogische Praxis näher zueinander zu bringen.