Manfred Ohlsen Wilhelm von Bode

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wilhelm von Bode“ von Manfred Ohlsen

Wilhelm von Bode (1845–1929), Kunsthistoriker, Museumsleiter und Begründer des Kaiser-Friedrich-Museums (heute Bode-Museum), gilt noch immer als die legendärste und bedeutendste Gestalt der Berliner Museen. Von Hause aus Jurist, erarbeitete er sich sein umfassendes kunsthistorisches Wissen als Autodidakt. Mit Durchsetzungsvermögen, diplomatischem Geschick und einem bemerkenswerten Gespür für den Erwerb von Kunstwerken sowie mit seinem neuartigen Museums- und Ausstellungskonzept beeinflusste er die Entwicklung der Berliner Kunstsammlungen zu einem der berühmtesten Museumskomplexe der Welt. Hilfreich waren dabei nicht nur die weitgespannten Kontakte zu prominenten Persönlichkeiten aus der Kunstwelt, sondern auch seine – durchaus umstrittene – Beziehung zum deutschen Kaiserhaus, insbesondere zu Friedrich III. und Wilhelm II. Die jetzt in der zweiten Auflage vorliegende Biografie gewährt Einblick in das Leben eines außergewöhnlichen Kunsthistorikers und international beachteten Museumsmannes vor dem Hintergrund des Kunst- und Kulturlebens im Kaiserreich und in der Weimarer Republik.

Stöbern in Biografie

Unorthodox

Berührend, beeindruckend, beklemmend...

Germania

Nachtlichter

Eine schöne Geschichte über Selbstfindung und die heilenden Kräfte der Natur.

La_Stellina

Im Himmel wurde ich heil

Die Geschichte von Steven holt für mich den Himmel auf Erden. Tief berührend. Dieses Buch wird dein Leben verändern.

Lieblingsbuch

Die amerikanische Prinzessin

Wow, was für ein Leben!

Tine13

Ein deutsches Mädchen

Kindheit im braunen Sumpf----eigentlich unvorstellbar - aber leider wahr.

makama

Zum Aufgeben ist es zu spät!

tolle Biografie

VoiPerkele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks