Manfred Pohl

 3.8 Sterne bei 11 Bewertungen
Autor von Geschichte Japans, Kleines Japan-Lexikon und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Manfred Pohl

Sortieren:
Buchformat:
Calendarium Deutsche Bank

Calendarium Deutsche Bank

 (0)
Erschienen am 01.01.2003
Das Ende des "Weißen Mannes"

Das Ende des "Weißen Mannes"

 (0)
Erschienen am 16.02.2007
Josef Ackermann

Josef Ackermann

 (0)
Erschienen am 30.04.2012
Japan

Japan

 (0)
Erschienen am 22.04.2002
Die deutsche Bank in Hamburg 1872-1997

Die deutsche Bank in Hamburg 1872-1997

 (0)
Erschienen am 20.02.1997
M. DuMont Schauberg

M. DuMont Schauberg

 (0)
Erschienen am 27.03.2009

Neue Rezensionen zu Manfred Pohl

Neu
Bambusimbisss avatar

Rezension zu "Geschichte Japans" von Manfred Pohl

Rezension zu "Geschichte Japans" von Manfred Pohl
Bambusimbissvor 9 Jahren

kompakt und gut

Kommentieren0
6
Teilen
Midways avatar

Rezension zu "Geschichte Japans" von Manfred Pohl

Rezension zu "Geschichte Japans" von Manfred Pohl
Midwayvor 11 Jahren

Manfred Pohl beschreibt auf 100 Seiten knapp die Geschichte Japans. Wie alle Bücher aus der Reihe "Beck Wissen in der Beck'schen Reihe" dienen diese nur für eine kurze Gesamtdarstellung. Für weitere Hinweise ist das Literaturverzeichnis am Ende des Buches hilfreich, dort kann der interessierte Leser ausführliche Darstellungen über die Japanische Geschichte finden. Dieses Buch ist für einen Einsteiger in die japanische Geschichte sehr empfehlenswert.

Kommentieren0
9
Teilen
M

Rezension zu "Geschichte Japans" von Manfred Pohl

Rezension zu "Geschichte Japans" von Manfred Pohl
Miatvor 11 Jahren

Kurz und kompakt. Wer einen kurzen Überblick über die japanische Geschichte haben will, ist hier richtig. Wer aber mehr wissen möchte, sollte vielleicht nach einem anderen Büchlein schauen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 35 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Manfred Pohl?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks