Manfred Pohl Die Erde als Spielball: Der Mensch hat das Anthropozän in der Hand

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Erde als Spielball: Der Mensch hat das Anthropozän in der Hand“ von Manfred Pohl

- Top-aktuell und hoch brisant.
- Verständliches Expertenwissen.
- Für alle, die sich für die Zukunft unserer Erde interessieren.

Der Mensch entscheidet, ob und wie die Erde weiterbesteht. Sein Einfluss ist in den vergangenen Jahrhunderten gewaltig gestiegen, so dass Experten von einem neuen geochronologischen Zeitalter sprechen: dem Anthropozän. Zwar hat das Umweltbewusstsein weltweit erheblich zugenommen, aber es gelingt nicht, die CO2-Konzentration zu senken, der Versauerung der Ozeane entgegenzuwirken oder das Artensterben aufzuhalten. Daher hat sich der Think Tank „Frankfurter Zukunftsrat“ die Aufgabe gestellt, Lösungen zu finden. Aus diesem Grund zeichnet dieser Sammelband mit Hilfe u. a. des britischen Professors für Paläobiologie Jan Zalasiewicz (Universität Leicester) sowie des ehemaligen Exekutivdirektors des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) Klaus Töpfer „Zukunftsarbeiten“ in den unterschiedlichsten Forschungsdisziplinen nach.

Stöbern in Sachbuch

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert wie mit einer guten Freundin. Ich fühl mich total bestätigt.

fantafee

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

Das verborgene Leben der Meisen

Ein charmantes Sachbuch, mit liebevollen Anekdoten gespickt, verrät uns alles, was wir jemals über Meisen wissen wollten (und noch mehr).

killmonotony

Rattatatam, mein Herz

Angst hat viele Gesichter. Jeder erlebt sie anders, aber ich bin mir sicher, dass ihr jeder schon begegnet ist. Ein mutiges, wichtiges Buch!

wunderliteratur

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks