Neuer Beitrag

PrimusVerlag

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Juchee: Das Team vom Primus Verlag freut sich, endlich offiziell zur großen Lovelybooks-Community zu stoßen :)! Zum Kennenlernen starten wir heute unsere erste Leserunde gleich mit einem ganz besonderen Schmankerl aus unserem aktuellen Programm…

 „Alles klar auf der Andrea Doria“ von Günther Fischer und Manfred Prescher  - Aber, worum geht’s denn da?

Kennt Ihr das? Seit Tagen habt Ihr diesen Ohrwurm, eine dieser kryptischen Songzeilen, die einem einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen – Unsere beiden Autoren Günther Fischer und Manfred Prescher haben sich hinein gewagt in den Dschungel des Rock, Pop, Blues, Rap und Country und zu mehr als 170 solch unvergesslicher „Ohrwürmer“ fleißig die Hintergründe recherchiert – von witzig bis tieftraurig…

Zu unserer Leserunde zu "Alles klar auf der Andrea Doria" verlosen wir acht tolle Leseexemplare. Was Ihr dafür tun müsst? Ganz einfach!

Schreibt uns bis zum 04. Juli einfach in fünf Songzeilen - Variation nach Belieben ;) - den Soundtrack Eures Lebens.

Wir freuen uns auf Eure kreativen musikalischen Lebensläufe! :)

Die glücklichen Gewinner werden noch am selben Tag von uns per PN benachrichtigt!

Für Eure Fragen stehen wir Euch natürlich gerne zur Verfügung :)

Und nun: Frohes Schaffen und viel Glück - wir sind gespannt auf Eure Antworten!

Liebe Grüße, Euer Primus-Team






Autor: Manfred Prescher
Buch: Alles klar auf der Andrea Doria

Pageturner

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wow, das klingt nach einem Buch, wie für mich gemacht. Es gibt nicht einen Tag ohne Musik in meinem Leben, ob Schlager, Rock, Pop, Country, ich bin für alles zu haben und stehe sinnbildlich für jemanden, der Ohrwurm gefährdet ist. Gestern z.B. war es Margaritaville von Jimmy Buffet. Ich möchte hier unbedingt dabei sein und so unendlich viel mehr über 170 vermutlich auch mir bekannte Ohrwürmer erfahren. Somit bewerbe ich mich hiermit sofort.

Ich will dieses Posting gern um einen musikalischen Lebenslauf ergänzen, bin mir aber nicht so ganz sicher, wie Ihr Euch das dachtet. Sollen es fünf Zeilen aus einem bestehenden Song sein, bei dem ich einige Stellen austausche (wie soll dann ohne Melodie der Song noch erkennbar sein?) oder sollen fünf Zeilen aus verschiedenen (dann wohl auch nicht mehr erkennbaren) Liedern unzusammenhängend gewählt werden? Muss es sich reimen? Vielleicht mögt Ihr das noch einmal spezifizieren. Dankeschön.

EDIT
…'Cos I'm the unknown stuntman
That makes Eastwood look so fine.

Ich war noch niemals in New York, ich war noch niemals auf Hawaii,
ging nie durch San Franzisco in zerriss'nen Jeans…

I'm on the top of the world looking down on creation
… Your love's put me at the top of the world.

What a beautiful noise
Comin' up from the park
It's the song of the kids
And it plays until dark…

…Who can live without it, I ask in all honesty
What would life be?
Without a song or a dance what are we?
So I say thank you for the music
For giving it to me.

mrskatha

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Maromorstein und Eisen bricht aber unsere Liebe nicht ......

Stell dich vor meine Mitte.
Leg dich in jede Figur.
Werf dich in jeden meiner Schritte.

Alles was ich weiß, weiß ich von dir,
alles was ich habe, hab' ich von dir,
alles was ich liebe, hat mit dir zu tun,
und so lang ich lebe, wird mein Herz nicht ruhn,
und so wird es immer bleiben,
du kannst gar nichts dagegen tun,


Fick dich und deine Schwester hast du dir tattoowiert ... No Future das war Gestern... Seitdem ist viel passiert.....

Im Wagen vor mir sitz ein junges Mädchen .... Ich bin allein und sie scheint hübsch zu sein ....


Ich hoffe das ich Glück habe denn das Buch muss ich umbedingt haben ... :)

Beiträge danach
63 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Starbucks

vor 4 Jahren

Euer Lieblingskapitel im Buch

Hier möchte ich mal ein paar Stellen nennen,

1. die mir so wohlbekannt sind, aber mich doch überrascht haben:

a) REM, Losing my religion: eines meiner Lieblingslieder, aber ich habe mir wohl nie wirklich Gedanken gemacht, was das wohl wirklich bedeutet!
b) Sledgehammer, Peter Gabriel: 1000mal mitgesungen, aber nie den übertragenen Sinn gesehen, bzw. doch auch nie genau Gedanken gemacht

2. die ich sehr ehrlich finde, die mich aber nicht überrascht haben, da ich das soweit wusste:

a) Eminem, Cleaning out my closet: üble Kindheit/Jugend...
b) Unheilig: Geboren, um zu leben: Der Text..

Es gibt aber noch sehr viele andere Stellen...

Starbucks

vor 4 Jahren

Eure Eindrücke zur Gestaltung

Zur Gestaltung noch mal: Es gibt nichts zu meckern, aber wenn man meckern wollte: ich hätte immer 1 Titel = 1 Seite gemacht, da die meisten Texte doch sowieso etwa eine Seitenlänge haben. Wäre schöner zu lesen, da man dieses Buch nicht am Stück, sondern eher quer liest.
Das andere: Einfacher wäre es gewesen, die Ordnung, wenn man A-Z gern beibehalten möchte, nach den wahren Musiktiteln, nicht nach Textzeile vorzunehmen. So fände man viel leichter, was man sucht. Oder ein ausführliches Inhaltsverzeichnis, mit allen Titeln, damit man auf Anhieb das findet, was einen interessiert. Der Schnitt sieht allerdings durch die schwarzen Kapitelanfänge echt interessant aus!
PS: Die hintere Übersicht habe ich erst sehr viel später gefunden - ich lese eher von vorn her bzw. hier einfach komplett quer!! Selbst schuld!!

Solifera

vor 4 Jahren

Euer Lieblingskapitel im Buch

Es ist soooo schwierig sich auf ein Kapitel fest zu legen. Da waren viele gute dabei! Aber hier mal einige, die ich richtig gut fand:
* Because the night (auch wenn ichs in einer moderneren Variante nur kenne)
* Dancing Queen (Dauerbrenner bei Karaoke^^)
* Dance with somebody (ein geniales Lied einfach)
* Geboren um zu Leben (Hammerstimme!)
* 99 Luftballons (Nena ist einfach die Beste)
* Perfekte Welle (Juli rockt!)
* The Show must go on (Freddy bleibt unvergessen)
* Video games (soooo traurig)

... ich könnte endlos weitermachen!
Das Buch ist echt klasse! Endlich erfährt man mal, was hinter den bekannten Ohrwürmern steckt und was die Leute sich dabei gedacht haben (nicht wie bei einer Gedicht-Interpretation, wo man versucht, herauszufinden, was der Dichter sich möglicherweise dabei gedacht haben könnt *g*)

Solifera

vor 4 Jahren

Eure gesammelten Eindrücke - wie wars?
Beitrag einblenden

Das Buch hat mir wirklich neue Welten eröffnet, hat mir gefallen, auch wenn ich (bedingt durch mein "junges" Alter) nicht mit jedem Lieder direkt etwas anfangen konnte.
Vielen Dank nochmals, dass ich bei dieser einzigartigen Sammlung dabei sein durfte, das schreit nach einer Fortsetzung!
Hier mein Fazit:
http://www.lovelybooks.de/autor/Manfred-Prescher/Alles-klar-auf-der-Andrea-Doria-1047694993-w/rezension/1051140779/

Starbucks

vor 4 Jahren

Eure gesammelten Eindrücke - wie wars?
Beitrag einblenden

Oh, das schon wieder!! Ich tippe meine Rezensionen immer und kopiere sie dann hier in LB in die Rezension. Dann nimmt er meinen Text nicht und sagt immer wieder, ich solle einen Text eingeben. Beim letzten Mal habe ich das Ding irgendwann überlistet, ich werde also versuchen, die Rezension schon noch irgendwie an ihren Platz zu bringen, werde sie aber vorher hier einfach einsetzen. Sorry, aber ich verzweifle noch an dieser Website!! Hier meine Rezension und vielen Dank für diese schöne Leserunde!

Oft gehört, oft nicht genau hingehört

‚Alles klar auf der Andrea Doria‘ von Günther Fischer und Manfred Prescher ist eine Reise durch bekannte Musiktitel und Interpreten. Die Autoren haben in ihrem hübsch gestalteten Buch nicht nur die Entstehungsgeschichte berühmter Songs – so wie das der Titel verrät – zusammen getragen, sondern sich auch den Inhalt der Songs genauer angeschaut.
Während die Infos über die Bands und ihre Geschichte oft auch im Lexikon nachgeschlagen werden kann, überraschen oft doch besonders die Inhalte der Songs, denn auch, wenn man viele Titel auswendig mitsingen kann und auch, wenn’s an der Fremdsprache gar nicht hapert, wird hier klar, dass man sich auch über viele Lieblingstitel und Megahits doch noch nicht allzu viele Gedanken gemacht hat. Ich bin zwar eher der Musiktyp, der sehr gern auf Texte achtet, aber dennoch gab es hier einige Überraschungen, z.B. die eigentlich Übersetzung von ‚Losing my religion’ von REM, die ich nicht kannte, oder der doch eher zweideutige Inhalt von Peter Gabriels ‚Sledgehammer‘, der mir nicht bewusst war.
Die Autoren haben exzellent recherchiert und haben eine gute Mischung von Songs ausgewählt. Die Musikauswahl orientiert sich eher nicht an den ganz aktuellen Songs, Ausnahmen inklusive. Viele meiner Lieblingssongs sind dabei; ich fand die Auswahl für mich einfach sehr passend. Ob sehr junge Leser sich angesprochen fühlen werden, weiß ich nicht – das liegt sicher am Musikgeschmack.
‚Alles klar auf der Andrea Doria‘ ist ein Buch, zu dem man immer wieder greifen kann. Querlesen macht viel Spaß, am Stück von vorn nach hinten würde ich es nicht lesen. Dabei hätte es mir die Orientierung leichter gemacht, wären die Songs nach Titel orientiert oder inhaltlich oder zeitlich etc. zusammengefasst worden. Auch ein sehr ausführliches Inhaltsverzeichnis wäre hilfreich gewesen. So wurde zwar nach A-Z geordnet, aber es wurden hierfür einzelne Zeilen aus den Songs heraus gegriffen. Sucht man wirklich einen Titel, so muss man hinten schauen, wo alle Bands und alle Songs noch einmal geordnet sind. Das habe ich allerdings erst später gemerkt!!
Insgesamt würde ich mir einen Fortsetzungsband dieses Buch wünschen. Das Buch wird bei mir ein ‚Regalhüter‘ = höchste Auszeichnung für ein Buch, da es bei mir bleiben darf und ins Lieblingsregal wandert. Eine sehr gelungene Zusammenstellung, die 5 Sterne verdient!!!

Starbucks

vor 4 Jahren

Hab's doch geschafft!! Wo ihr die Rezension findet, wisst ihr ja!!

jackdeck

vor 4 Jahren

Eure gesammelten Eindrücke - wie wars?

Hier nun meine Rezi ich bedanke mich für das Exemplar und werde es sicher noch oft zum Nachschlagen nutzen können. Es gibt noch so viele Songs über die ich gern mehr erfahren würde..also vielleicht gibt es ja bald eine Fortsetzung.

http://www.lovelybooks.de/autor/Manfred-Prescher/Alles-klar-auf-der-Andrea-Doria-1047694993-w/rezension/1053601776/

http://www.amazon.de/review/R24DVV5NP1YVZ5/ref=cm_cr_pr_cmt?ie=UTF8&ASIN=3863120485&linkCode=&nodeID=&tag=#wasThisHelpful

Neuer Beitrag