Wärmebild

Wärmebild
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Wärmebild"

Der Band „Wärmebild. Sondierungen im Osten Europas“ kartographiert Kältezonen und Glutbereiche zwischen Prag und Moskau. Der Schriftsteller Sergej Lebedev skizziert die Spurensuche des Historikers Jurij Dmitriev, der 1997 eine Massenerschießungsstätte des NKWD in Russlands Norden entdeckte und der seit 2016 nach einer verleumderischen Anklage in Untersuchungshaft sitzt. Wie solche Prozesse in Russland enden und warum demonstriert Maria Shklyaruk in einer Studie zum Strafverfahren in Russland.
Ein Schwerpunkt "Religion" nimmt das Verhältnis von Kirche und Staat von der Chruschtschow-Zeit über die Perestojka bis zur Putin-Ära in den Blick.
Außerdem promiment im Heft: Wahlen in Tschechien, Energiepolitik in Litauen, Sprachenpolitik in der Ukraine, außenpolitische Wende in Russland. Und: Ein Gespräch mit Martin Pollack.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783830537656
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Berliner Wissenschafts-Verlag
Erscheinungsdatum:08.01.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks