Manfred Schloßer Das Ekel von Horstel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Ekel von Horstel“ von Manfred Schloßer

Im Krimi ‚Das Ekel von Horstel’, klären Kommissar Danny Kowalski und seine junge flippige Kollegin Fanny Bevenbreucker eine alte Mord-Serie aus Horstel und Berlin von 2003, 2005 und 2007 auf. Das hat was von True Crime, ein besonders in den USA gern gelesenes Genre. Da die drei Todesfälle hier allerdings bisher unaufgeklärt blieben, kommt bei Kowalski die Fiktion dazu, um alle diese Rätsel zu lösen. Autor Manfred Schloßer ist auch im 9. Teil der Danny-Kowalski-Reihe wieder oft humoristisch und augenzwinkernd unterwegs. ‚Das Ekel von Horstel’ ist ein Ruhrgebiets-Krimi, aber auch ein Sport-Krimi, der während der Fußball-EM 2016 in Frankreich und teilweise in einem Fitness-Center spielt. Horstel ist ein fiktiver Ort am südlichen Rand des Ruhrgebiets, an der idyllischen Ruhr gelegen.

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Lesenswert, aber kein Highlight

-Bitterblue-

Das Original

Grandiose Geschichte, die seine Leser u. a. in eine Buchhandlung entführt, in der man stundenlang verweilen möchte. Klare Leseempfehlung!

Ro_Ke

Die Moortochter

Langweilig, teilweise nervig. Alles andere als ein Thriller. 👎

Shellysbookshelf

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder ein gelungener Carter! Spannend, fesselnd, blutig und mit einer gelungenen Auflösung. Spannende Lesezeit garantiert.

Buecherseele79

Wildeule

Sehr schönes Buch

karin66

Teufelskälte

Düstere und bedrückende Jagd nach einem potentiellem Serienmörder. Zwischenzeitlich sehr gemächlich, jedoch packendes Ende.

coala_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen