Manfred Theiler An einem Samstag im Juli

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „An einem Samstag im Juli“ von Manfred Theiler

Der Erfinder, Paul van Haiden, fährt an einem herrlichen Samstagvormittag, nachdem er mit seiner Frau auf der Terrasse seines Hauses ausgiebig gefrühstückt hatte, noch in sein Labor. In der Zeit seiner Abwesenheit, die vielleicht zwei Stunden dauern sollte, treffen in seinem Haus ein paar Freunde ein, die uneingeladen…aber sonst guter Stimmung sind. Und es kommt, während man auf den Erfi nder wartet und von dessen Frau leicht bewirtet wird, zu einer lustigen Unterhaltung. Als es dann an der Haustür klingelt und die Frau des Erfinders die Tür in Erwartung ihres Mannes öffnet, sieht sie sich zwei Männern gegenüber, die sich als Polizeibeamte ausweisen. Der Autor

Stöbern in Krimi & Thriller

Sag kein Wort

Unglaublich fesselnd!

Eori

Ich soll nicht lügen

Packend und bewegend. Allerdings ist ein Buch, in denen die Protagonisten an psychischen Erkrankungen leiden nicht gleich ein Psychothriller

LarryCoconarry

Redemption Road - Straße der Vergeltung

Großartig geschrieben und hochspannend, rasant. Ein Thriller-Highlight.

Nisnis

Kreuzschnitt

Verbrechen in Vergangenheit und Gegenwart

mareikealbracht

Wildfutter

Bayrische Krimikomödie um Wildsau und Tiger

vronika22

Fiona

Ein spannender Krimi mit einer interessanten Ermittlerin, die für viele Überraschungen sorgt.

twentytwo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen