Dietrich Bonhoeffer. Worte für jeden Tag

von Manfred Weber 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Dietrich Bonhoeffer. Worte für jeden Tag
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Dietrich Bonhoeffer. Worte für jeden Tag"

Zeugnisse eines großen Theologen und mutigen Christen
»Freude lebt von der Stille und von der Unbegreiflichkeit.«365 prägnante Texte hat Manfred Weber aus dem Werk Dietrich Bonhoeffers für diese stimmige Anthologie ausgewählt. Die Worte für jeden Tag – theologische, geistliche, meditative und auch politische – spiegeln das Denken des großen Theologen wider, dessen Wirken bis in unsere Tage hineinreicht. Seine Glaubens- und Lebenserfahrungen sind zeitlose Denkanstöße, die Tag für Tag zum Nachdenken anregen und ermutigen, nicht »das Beliebige, sondern das Rechte« zu tun und zu wagen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783579071466
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:128 Seiten
Verlag:Gütersloher Verlagshaus
Erscheinungsdatum:28.07.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Milagros avatar
    Milagrovor 2 Jahren
    Denkanstöße

    Das kleine Büchlein enthält für jeden Tag des Jahres einen einzelnen Spruch, aus Texten, Briefen, Büchern Bonhoeffers. Sie stehen jeweils unter dem Datum, so dass ich mitten im Juli anfangen konnte, mich mit seinen Denkanstößen auseinander zu setzen. Dass das mehr erfordert als einfaches Lesen, wurde mir gleich zu Beginn , nämlich mit dem Text zum 22. Juni, klar:“Bei genauerem Zusehen zeigt sich, dass jede starke äußere Machtentfaltung, sei sie politischer oder religiöser Art, einen großen Teil der Menschen mit Dummheit schlägt.“ Darüber kann man getrost nachdenken und stellt fest, dass diese Aussage keinesfalls antiquiert ist, sondern vielmehr höchst aktuell. 
    Es findet sich am Ende des Buches ein Quellenverzeichnis und auch zusätzlich eine Übersicht “zum Weiterlesen“ mit kurzer Zusammenfassung, so dass man tatsächlich nach- und weiterlesen möchte.
    Ein handliches, kleines, schmales Bändchen mit Lesebändchen, 127 Seiten, so dass es in jede Tasche passt.
    Sehr empfehlenswert.
    Und ja, es gibt auch einen Text für den 29. Februar :)

    Kommentare: 3
    294
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks