Manfred Wiedemann Spätes Glück in Kanada

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spätes Glück in Kanada“ von Manfred Wiedemann

Bei der »Beichte« geht es um die katholische Kirche und den Zölibat. Doch bis es soweit ist, wird ein junger Priester durch viele Irrungen und Wirrungen geführt, um letztlich doch ein gutes(?) Ende zu finden. Spannend und überraschend erzählt. Spätes Glück findet ein Mann in Kanada. Bis es aber dazu kommt, geht unser Held über manche Hürde. Er bleibt auch nicht vor Gericht und Gefängnis verschont. Und seine große Liebe wird auf eine harte Probe gestellt. Aber es gibt ein »Happy End«. Die dritte Geschichte ist authentisch. Es handelt sich um eine Autobiografie der Kindheit des Autors. Auch sie steckt voller Überraschungen dieses Optimisten.

Stöbern in Biografie

Nachtlichter

Ehrlich, schonungslos und informativ

silvia1981

Hass gelernt, Liebe erfahren

Die bewegende Geschichte einer Verwandlung, von jemandem der voller Hass ist, zu jemandem, der seinen Feinden hilft

strickleserl

'Suche Mann für meine Eltern'

Sehr amüsantes und kurzweiliges Buch, das trotz allem ein nachdenklich stimmendes Thema anschneidet. Absolut lesenswert!

Seehase1977

Penguin Bloom

Eine berührende Geschichte die wirklich passiert ist.

HannahsBooks

Der Lukas Rieger Code

Der Lukas Rieger Code

ArnoSchmitt

Schwarze Magnolie

Ein rührender und emotionaler Erfahrungsbericht!

Glitterbooklisa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks