Neuer Beitrag

bookshouse Verlag

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Eifel - Krimi gefällig?

Na dann seid ihr diese Woche bei uns genau RICHTIG!

Manfrad Wloch lässt in "Nemti" den Serienmörder frei damit

euch die Haare zu Berge stehen.


Ein Serienmörder versetzt die Bewohner der Osteifel in Angst und Schrecken. Seine Opfer sterben einen qualvollen Tod, sie verbluten. Die einzige Verbindung zwischen ihnen ist das Symbol seines Gottes, das der Täter in ihre Wangen ritzt.

Kommissaranwärter Lukas Dux findet Hinweise, die auf die Spur des Schlitzers führen, aber auch ungewöhnliche Fragen aufwerfen. In welchem Zusammenhang mit den Verbrechen steht das Erscheinen eines Kometen über der Eifel? Hat ein uralter Mythos mit den Morden zu tun?
Lukas’ Verdacht bringt ihn in tödliche Gefahr …


Leseprobe TXT

Leseprobe PDF

Leseprobe SWF

Zum Autor

Manfred Wloch erblickte 1949 in Langenberg bei Wuppertal das Licht der Welt.
Nach der Ausbildung zum Staatlich geprüften Maschinenbautechniker arbeitete er in verschiedenen Geschäftsbereichen des TÜVs, zuletzt in der Grafik-Abteilung. Mit seiner Frau und einem Hund lebt er seit 1997 in Essen.
Durch die Stille und die raue Landschaft der Eifel inspiriert, begann er zu schreiben.


Wir suchen nun für diese Leserunde insgesamt  mindestens 10 Leser, die das E-Book / Buch (5x E-Book & 5 Buch besprechen und anschließend rezensieren möchten.

Kleines Highlight: Die Printbücher bekommen eine besondere Signierung zum Buch

Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 5 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 10 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 40 Anfragen 6 E-Books, bei 50 Interessierten 7 E-Books …

Uns würden auch eure Eindrücke zur Leseprobe sehr interessieren.

Der Autor wird die Leserunde begleiten.

Da manche von Euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von Uns.

Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an an.

So kann man das Buch auch auf dem Rechner im Mobi Format lesen.
Gern könnt ihr euch auch hier in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren bookshouse-Blog.

Auf 
Facebook findet ihr uns auch.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

Eure Katja vom
bookshouse - Team


Autor: Manfred Wloch
Buch: Nemti

SchwarzeRose

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich liebe Krimi und ich würde mich für ein Buch bewerben. Rezi ist natürlich auch drin. Deswegen hüpfe ich in den Lostopf

Samy86

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Die Leseprobe hat mich sehr gefesselt und nun will ich unbedingt mehr erfahren und auch erleben wie die Jagd nach dem Serienkiller und dem Kommissaranwärter Lukas Dux weitergeht. Das Cover wirkt richtig realistisch und passend zur Leseprobe.

Daher springe ich voller Elan in den Lostopf und bewerbe mich für beide Exemplare, da ich gerne Bücherin der Hand habe aber auch ein eReader zur Verfügung! Eine Rezi ist natürlich selbstverständlich! ;)

Beiträge danach
272 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Samy86

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

1000mal Entschuldigung, dass meine Rezi jetzt erst kommt. Trotz anfänglichen Schwierigkeiten konnte mich "Nemti" noch in seinen Ban ziehen! Danke, dass ich mich vom Gegenteil überzeugen durfte und auch für die Teilnahme an der Leserunde!

http://www.lovelybooks.de/autor/Manfred-Wloch/Nemti-1071190946-w/rezension/1075635628/

Komet

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden
@Samy86

Nein, du brauchst dich nicht zu entschuldigen. Ich kann nur wiederholen, was ich schon LiberteToujours geschrieben habe: Ich habe gern gewartet. Herzlichen Dank für eine toll geschriebene 4-Sterne-Rezension. Ich werde mir den Text bestimmt noch einige Male durchlesen.
Es war mir eine Freude, dich in der Leserunde dabei zu haben. Danke, dass du dabei warst.
Nun habe ich eine große Bitte: Würdest du die Rezi bitte bei Amazon, Weltbild, Thalia usw. posten? Das fände ich ganz toll von dir.
Die anderen Rezensentinnen habe ich eingeladen, weiterhin an der Leserunde teilzunehmen. Dich selbstverständlich auch. Die meisten sind allerdings „am Ziel“ angekommen – und ich glaube, dass wir mit dieser Leserunde so gut wie „durch sind“. Leider.
Eine Sache interessiert mich aber noch. Du hast bei deiner Bewertung ein Sternchen abgezogen. „Nemti“ ist mein Erstlingswerk, daher wäre es wichtig, zu wissen, warum, um es beim nächsten Mal besser zu machen.
Nochmals herzlichen Dank, dass du meinen „Erstling“ gelesen und beurteilt hast, und für die Leseempfehlung an alle Spürnasen.
Viele liebe Grüße, Manfred

Komet

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

Hallo liebe Lesefreundinnen,
seit ungefähr einer Woche spielt sich in dieser Leserunde nichts mehr ab. Deshalb denke ich, es ist nach mehr als vier Wochen ein guter Zeitpunkt, sie zu beenden.
Ich danke euch allen, die ihr mir so tolle, positive Rezensionen geschrieben habt. Das macht Mut, weiterzuschreiben.
Der Austausch mit euch hat mir sehr viel gegeben. Es war toll, so „hautnah“ mitzuerleben, wie ein Buch beim Leser/bei der Leserin ankommt und welche Gedanken und Überlegungen ausgelöst werden. Als Autor hat man ja nicht häufig Gelegenheit, an den Gedanken seiner Leser teilzunehmen. Es hat sich an einigen wenigen Stellen herauskristallisiert, wo ich zukünftig dran drehen und arbeiten muss, damit weitere Romane noch besser werden.
Nochmals von mir ein herzliches Dankeschön fürs Mitlesen, eure Diskussionsbeiträge sowie die interessanten und erbaulichen Rückmeldungen.
Viele liebe Grüße
Manfred

eskimo81

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension
@Komet

Ich freue mich jetzt schon auf weitere Bücher! Alles Gute.

Zsadista

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

*KREISCH*

^^ mannnnnn ich bin echt eine Schnarchente ... Sorry ^^ ....

Hier mein Blog mit der Rezension und den Plattformen, wo ich sie noch gepostet habe! ^^

http://zsadista.blogspot.de/

LG Zsadista

Komet

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension
@Zsadista

Ich liebe Überraschungen. Die Überraschung zum Ende der Leserunde ist dir voll krass gelungen. Ich musste dreimal schlucken.
Ich danke dir herzlich für deine schön geschriebene 5-Sterne-Rezension. Den Text werde ich mir bestimmt noch einige Mal zu Gemüte führen. Außerdem finde ich toll, dass du die Rezi auf verschiedenen Plattformen gepostet hast. Danke dafür.
Übrigens: Ich meine, die Schnarchente solltest du noch einmal überdenken. Sei nicht so streng mit dir.
Nochmals herzlichen Dank, dass du meinen „Erstling“ gelesen und beurteilt hast.
Viele liebe Grüße, Manfred

Komet

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension
@eskimo81

Es war wirklich ganz toll, dass du in der Leserunde dabei warst. Ich wünsche dir weiterhin alles Gute und viele gute Bücher zum Rezensieren.
Viele liebe Grüße in die Schweiz, Manfred

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks