Manly Palmer Hall Die Eingeweihten der Flamme

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Eingeweihten der Flamme“ von Manly Palmer Hall

Die Magie und Machtbedeutung des Feuers in den alten Mythen und Religionen der Welt bildet den Ausgangspunkt von Manly Palmer Halls Erstlingswerk aus dem Jahr 1922. Die Eingeweihten der Flamme ist eine kleine aber reichhaltige Einführung in die Welt des okkulten Symbolismus und beschreibt die alten Feuerkulte, aus denen die Glaubens- und Weisheitslehren der Menschheit hervorgegangen sind. Obwohl es im Geiste mystisch ist, hält das Werk viele Schlüssel zur esoterischen Philosophie bereit und regt den Leser zu neuen Auffassungen an, die er bisher noch nicht in Betracht gezogen hat. Mit Die Eingeweihten der Flamme hat der Autor ein Religionshandbuch im besten Sinne geschaffen, weil es darauf verzichtet, die Warte einer bestimmten Glaubenskonfession oder ihrer Theologie einzunehmen.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen