Manu Bazzano Zen Gedichte

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zen Gedichte“ von Manu Bazzano

Die Magie des Moments einfangen Zen »die Sammlung des Geistes« in dichterischer Form Eine Sammlung früher Meister bis zu zeitgenössischen Autoren Ein poetisches, stimmungsvoll illustriertes GeschenkbuchZen-Dichtung ist Poesie der Sinne, sie bedient sich einer einfachen, aber ausdrucksstarken Sprache, um die Magie eines intensiven Moments vollendet einzufangen. Es gilt, einen Augenblick des wahrhaften Gefühls mit wenigen Worten wiederzugeben. Die Zen-Dichtung liefert uns somit ein unvergleichliches, facettenreiches Kaleidoskop der menschlichen Erfahrungswelt. Diese wunderschön illustrierte Anthologie versammelt über 500 sorgfältig ausgewählte Zen-Gedichte aus der ganzen Welt von den begabtesten zeitgenössischen Autoren bis zu den ergreifendsten Dichtungen der Altmeister. Die Illustrationen stammen von André Sollier, dem renommierten Künstler der japanischen sumi-e-Malerei (Kunst des Malens mit der Tinte).Zen-Gedichte stehen für präzise Kurzdichtung, die uns die Kostbarkeit des Augenblicks vor Augen führt. Die schönsten Zen-Gedichte von modernen und alten Meistern aus aller Welt sind hier vereint.

Stöbern in Gedichte & Drama

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Zen Gedichte" von Manu Bazzano

    Zen Gedichte

    ChaosQueen13

    21. May 2011 um 19:00

    Eine wunderbare Sammlung der schönsten Zen-Gedichte von Manu Bazzano angelegt nach Jahreszeiten die einem alle Lebenssituationen verschönern. Dazu kommen noch die zarten Aquarelle die dem Buch einen ganz eigenen Flair verleihen. Ich habe das Buch schon mehrmals gelesen und bin jedes Mal vom neuen fasziniert über diese einfachen und so feinfühligen Gedichte. Hier eine kleine Kostprobe: * Auf ihren Anrufbeantworter ein Liebeslied singen. * Eine Freude für jeden Lyrikliebhaber !!!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks