Manuel Girisch , Renate Woltron Prater G'schichten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Prater G'schichten“ von Manuel Girisch

Der Wiener Prater: ein Wahrzeichen Wiens, Symbol für Vergnügen und Erholung – und ein Ort, der literarische Geschichten widerspiegelt wie kaum ein anderer dieser Stadt. Die „Praterg‘schichtn“ bieten seit zwölf Jahren ein musikkabarettistisches Potpourri, liebevoll eingebettet in Geschichten voller Esprit und Wortwitz. Die besten Sketche und Szenen finden Sie zum 250-Jahr-Jubiläum nun im Buch. Treffen Sie noch einmal liebgewonnene Figuren und Archetypen wie den Praterkellner, Liliom, Basilius Calafatti, den „Dritten Mann“, das süße Wiener Mädel, die Ausrufer, den Strizzi, die böhmische Köchin – und lernen Sie die Wiener von einer ganz anderen Seite kennen. Erleben Sie einen Streifzug durch die Welt des Wiener Praters und überzeugen Sie sich persönlich davon, dass im Prater noch immer die Bäume blüh‘n!

Stöbern in Humor

Ich war jung und hatte das Geld

Das Buch versucht witzig zu sein, ist es aber nicht. Absolut langweilig!

buecherjase

Pommes! Porno! Popstar!

So absurd, dass es wieder witzig ist.

TJsMUM

Crazy America

Einfach nur toll! Lustig, faszinierend und schockierend zugleich...

Geschichtensammlerin

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

Mal wieder ein köstlicher Roman!

Julchen77

Der Letzte macht den Mund zu

Sarkastisches Gemeckere über First World Problems. Kurzweilige Essay-Sammlung mit Anekdoten des witzigen YouTubers.

Ping

Besser als Bus fahren

Unterhaltsam und amüsant , tut ganz gut mal zwischendurch.

Rees

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen