Manuel Martensen Ebbe und Knut

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ebbe und Knut“ von Manuel Martensen

Ebbe Hansen traut seinen Augen kaum, als er eines Tages eine unerwartete Einladung zu einer mysteriösen Überraschungsfeier in seinem Briefkasten vorfindet. Sie kommt aus der Heimat an der Küste. Sein ehemals bester Freund Knut Momsen lädt ihn ein, obwohl seit über fünf Jahren absolute Funkstille zwischen ihnen beiden herrscht. Ein anfangs unbeschwertes Urlaubswochenende hatte in einer handfesten Auseinandersetzung geendet. Nach dem, was damals vorgefallen war, hätte Ebbe nie im Leben damit gerechnet, dass Knut ihn je wieder sehen wollte. Er fragt sich, was dieses unerwartete Lebenszeichen zu bedeuten hat und sieht nur eine Möglichkeit, dies herauszufinden - er muss der Einladung folgen. Während der Zugfahrt an die Nordsee stößt Ebbe auf weitere ungelöste Rätsel: wann ist der Kanal voll? Wie schifft man in den Fluss der Zeit? Wie stark bläst der Sturm der Leidenschaft? Wie tief ist der Ozean der Gefühle? Wie hoch sind die Wogen aus Adrenalin? Und - welche Rolle spielt die Tide? Nach und nach lichtet sich der Nebel, doch er weiß: absolute Klarheit findet er nur an der Küste.

Stöbern in Romane

Der Sommer der Inselschwestern

Typisch Mallery...es macht Lust auf eine Fortsetzung! Ein ganz toller Roman mit viel Gefühl!

Kristall86

Der Junge auf dem Berg

Wenn dich ein Buch verstört, fasziniert und einfach sprachlos zurück lässt...

joojooschu

Ein Gentleman in Moskau

Ein grandioses Meisterwerk, einer vergangenen Epoche,Lebendig und Kraftvoll erzählt

Arietta

Die goldene Stadt

Es benötigt viel Aufmerksamkeit,die Infos aus dem Buch aufzunehmen und in die Handlung einzutauchen,eher an freien Tagen lesen und ausgeruht

Kallisto92

Die Tänzerin von Paris

Streckenweise langatmige Analyse der Lucia Joyce zwischen Fiktion und Wahrheit.

SinjeB

Töte mich

Der einfache und schlichte Schreibstil steht im Kontrast zum ausgefallen Handlungsgeschehen bzw. zu den Gedankengängen der Figuren.

ameliesophie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen