Manuel Neff Pauwdies - Der magische Adventskalender

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pauwdies - Der magische Adventskalender“ von Manuel Neff

Adventszeit   Als Paolo das erste Türchen seines geheimnisvollen Adventskalenders öffnen möchte, stößt er auf unerwartete Hindernisse. Sein Adventskalender ist bewohnt. So unglaublich das auch klingen mag, in Paolos Kalender hat sich ein winziges, pelziges Geschöpf eingenistet. Es ist Kasimir, ein Wesen aus einer anderen Welt. Eine Welt voller Magie und zauberhaften Wesen.   Nach ein paar erwähnenswerten Anlaufschwierigkeiten, wie winzige Bisswunden und Schlafstörungen, entwickelt sich zwischen Paolo und Kasimir eine unzertrennliche Freundschaft.   Dann, am 10. Dezember ist es soweit. Paolo und Lara werden endlich von Kasimir in die Geheimnisse des magischen Adventskalenders eingeweiht. Für die beiden Geschwister beginnt ein aufregendes Abenteuer. Gemeinsam gehen sie auf Pauwdiejagd.   Pauwdies, das sind kleine Geschöpfe aus Kasimirs Welt, die alles klauen, was sie zwischen die Finger kriegen. Paolo und Lara gelingt das scheinbar Unmögliche. Sie finden das Geheimversteck der Pauwdies.   Aber dann passiert etwas. Die Türen des Adventskalenders schließen sich. Paolo und Lara sind allein, sind auf sich gestellt. Sind in der Welt der Pauwdies gestrandet und es gibt nur eine Chance zurück nach Hause zu kommen. Sie müssen es irgendwie schaffen die Stadt der Pauwdies zu finden. Und sie haben nur bis Weihnachten Zeit. Denn am 24. Dezember um 0:00 Uhr schließen sich die Türen des Adventskalenders wieder und es gibt für Paolo und Lara danach kein Zurück.     Ein unvergessliches Abenteuer der zwei Geschwister Lara, Paolo und ihrer Freunde.   Eine Geschichte voller Magie, Liebe und lustiger Begegnungen.   Weil die Geschichte sehr spannend ist, gibt es eine Altersempfehlung für Kinder ab 8 bis 10 Jahren.   Ideal auch als Vorlesegeschichte in der Adventszeit vom 01. bis 24. Dezember geeignet.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Süße Adventskalendergeschichte zum Vorlesen und selber lesen

    Pauwdies - Der magische Adventskalender
    Aer1th

    Aer1th

    15. December 2013 um 00:16

    Auf die Pauwdies, Kasimir, Paolo und Lara bin ich ganz zufällig gestoßen und konnte mir den ersten Band kostenlos herunterladen. Danke dafür. Die Geschichte unserer kleinen Abenteuer und den "Außerirdischen" ist schön erzählt und flüssig zu lesen. Ein paar kleinere Fehler sind mir zwar aufgefallen, aber gestört haben sie mich zum Glück nicht wirklich. Die Story ist für ihre Verhältnisse spannend und für Kinder bestimmt schön anzuhören. Ich habe Band 1 als erwachsene Person gelesen und habe mich auch recht gut unterhalten gefühlt. Die kleineren Fehler und die Tatsache, dass dieser literarische Adventskalender in zwei Teilen/Büchern erscheint, was mir persönlich leider nicht so gut gefällt, führen dazu, dass ich dem Buch einen Stern abziehe. Dennoch bekommen die Pauwdies von mir 4 gute Sterne für Idee und Schreibstil.

    Mehr