Manuel Timm

(55)

Lovelybooks Bewertung

  • 63 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 1 Leser
  • 44 Rezensionen
(27)
(21)
(6)
(1)
(0)

Lebenslauf von Manuel Timm

Manuel Timm wurde 1971 in einer kleinen Stadt nördlich von Hamburg geboren. Während seiner Kindheit verfiel er dem Lesen einer bekannten Heftromanreihe, die ihn auch zum Schreiben animierte. Innerhalb dieser Heftreihe konnte er einige Kurzgeschichten veröffentlichen. Später entdeckte er seine Leidenschaft für Fantasygeschichten und schrieb erste Romane dieser Thematik.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Manuel Timm
  • Solide Fantasy über ein kleines Volk

    Die Gnome

    Christian_Muenzinger

    14. September 2017 um 13:09 Rezension zu "Die Gnome" von Manuel Timm

    Man findet sich durch den tollen Einstieg schnell in der Welt der Gnome zu Recht. Man kann erkennen, was für ein Leben sie führen. Dabei gelingt es dem Autor sehr gut, die Welt der Gnome vor dem inneren Auge entstehen zu lassen. Der Autor beschränkt sich dabei nicht nur auf die Welt an sich, sondern es wird ein Bild über die Vergangenheit und die Kultur dieser Rasse gezeigt. Dieses ist für das Verständnis des gesamten Werkes sehr gut und hilfreich. Sehr gut gefällt mir zu Anfang die Beschreibung der neuen Welt, die die Gnome ...

    Mehr
  • Humorvoll interpretierte Regeln für angehende Drachentöter

    Handbuch für Drachentöter

    katze267

    30. May 2017 um 18:17 Rezension zu "Handbuch für Drachentöter" von Manuel Timm

    Noobastarian Skullwidth , genannt Noob,ist noch ein Junge, als seine Mutter (und mit ihr fast alle Dorfbewohner) von einem Drachen getötet wird. Fortan sammelt er jegliches Bruchstück an Informationen über Drachen, das er finden kann und notiert dieses gewissenhaft. Er ist fest entschlossen, mithilfe dieser Notizen, ein erfolgreicher Drachentöter zu werden. Herangewachsen macht er sich mit seinem Hund Flobus auf die Suche nach Gefährten für die Drachenjagd, denn nach einer Information, die er auf seinen Nachforschungen erhielt, ...

    Mehr
  • Humorvolles Handbuch

    Handbuch für Drachentöter

    Iamnotl

    28. May 2017 um 20:48 Rezension zu "Handbuch für Drachentöter" von Manuel Timm

    Noob Skullwidth verlor in seiner frühen Kindheit seine Mutter. Die Tat eines Drachens prägte ihn für sein Leben und so beschloss er einmal ein anerkannter Drachentöter zu werden. Mit den Informationen, die er fortan sammelte, gründete er nicht nur sein "effektives" Nachrichtensystem, sondern reiht ganz nach seiner "einer-von-acht"-Theorie sieben Mitstreiter für seine Mission um sich. Und damit beginnt sein kleines Abenteuer für ihn. Die Geschichte lebt vor allem von ihrem Humor. Dieser baut auf überspitzte Darstellungen und eine ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Handbuch für Drachentöter" von Manuel Timm

    Handbuch für Drachentöter

    ManuelTimm

    zu Buchtitel "Handbuch für Drachentöter" von Manuel Timm

    Hallo liebe Fantasyfreunde ...Die Geschichte ist zwar schon etwas älter, wurde aber in diesem Monat neu veröffentlicht (mit neuer Landkarte, inkl. der 3 Kurzen Drachentöter-Geschichten, sowie einer 4. bisher unveröffentlichten Kurzgeschichte). Dazu verlose ich 3 persönlich signierte Taschenbücher, sowie 10 eBooks. Dieser Roman ist kein klassischer Fantasyroman, sondern erzählt die humorvolle Geschichte um den Hauptakteur Noob Skullwidth mit einem Augenzwinkern. Wer für eine Drachenjagd der unkonventionellen und skurrilen Weise zu ...

    Mehr
    • 140
  • Sehr amüsant, spannend & witzig geschrieben!

    Handbuch für Drachentöter

    engelchen2211

    23. May 2017 um 12:37 Rezension zu "Handbuch für Drachentöter" von Manuel Timm

    Cover:Ich finde das Cover passt gut zu dem Buch ist mal was anderes. Es ist in Form eines kleinen Handbuches gestaltet, was natürlich hervorragend auf die Gesichte zugeschnitten ist. Den "Noob" Skullwidth hat einen Leitfaden fürs Drachentöten niedergeschrieben. Der Klappentext macht schon neugierig.Mir hat das "Handbuch für Drachentöter" sehr gut gefallen, mein Gesicht hatte ein dauer schmunzeln.Obwohl der Anfang traurig ist, da der Junge "Noob" seine Mutter durch einen Drachen Angriff verliert.Durch dieses Ereignis beschließt ...

    Mehr
  • Witzige Regeln fürs Drachenjagen

    Handbuch für Drachentöter

    lisaA

    16. May 2017 um 10:14 Rezension zu "Handbuch für Drachentöter" von Manuel Timm

    Handbuch für Drachentöter, Manuel Timm 277 Seiten Optischer Eindruck: Das Handbuch für Drachentöter ist sehr witzig aufgemacht. Es sieht aus wie ein abgegriffenes Handbuch. Die einzelnen Kapitel sind die 23 Regeln, die man beim Drachenjagen beachten sollte. Die Regel passt thematisch immer zur Handlung des Abschnitts. Auf dem Cover, welches aussieht wie ein abgegriffenes Lederbuch, ist ein Drache abgebildet. Im Anhang befinden sich noch Kurzgeschichten zum Thema die sogenannten "kurzen Drachentöter". Zur Handlung: In seiner ...

    Mehr
  • Eine Drachentöterbande auf der Jagd nach ihrem ersten großen Abenteuer

    Handbuch für Drachentöter

    heiholz

    14. May 2017 um 22:41 Rezension zu "Handbuch für Drachentöter" von Manuel Timm

    Als Kind muss Noob Skullwidth miterleben, wie seine Mutter von einem Drachen getötet wird. Er beschließt, fortan alles an Informationen über Drachen zu sammeln, was er nur bekommen kann, um eines Tages alle Drachen zu töten und damit den Tod seiner Mutter zu rächen. Für seinen Rachefeldzug gegen die Drachen sammelt er, scheinbar wahllos, sieben Gefährten um sich, die ihn bei seiner Jagd auf Drachen unterstützen und ihn - frei nach seiner selbst aufgestellten "einer von acht-Regel" vor dem Tod bewahren sollen.Die Geschichte lebt ...

    Mehr
  • Eine humorvolle Geschichte

    Handbuch für Drachentöter

    banditsandra

    04. May 2017 um 14:06 Rezension zu "Handbuch für Drachentöter" von Manuel Timm

    Der Schreibstil des Buches hat mir sehr gefallen, vor allem der Humor und die Namen von Orten und Menschen fand ich besonders gelungen. Leider fand ich es an manchen Stellen sehr Klischeehaft, was meines erachtens nicht nötig gewesen wäre. Und leider finde ich das letzte drittel des Buches schwach. Es fängt wirklich gut an und hat mich immer wieder gut zum weiterlesen motiviert aber am Ende hab ich mich etwas schwer getan obwohl da ja eigentlich die Action ist.Alles in allem ist es eine nette Geschichte. Und doch recht kurzweilig ...

    Mehr
  • Über Humor lässt sich bekanntlich streiten

    Handbuch für Drachentöter

    Ann-KathrinSpeckmann

    03. May 2017 um 09:07 Rezension zu "Handbuch für Drachentöter" von Manuel Timm

    Vorweg:Ich habe das ebook bei einer Leserunde auf Lovelybooks gewonnen. Das beeinflusst natürlich nicht meine Bewertung. Allerdings möchte ich trotzdem kurz erwähnen, dass der Autor während der Leserunde sehr aktiv war und zum Zeitpunkt der Rezension immer noch ist, was ich sehr schön finde. Inhalt:Es geht um Noob, der aufgrund eines schlimmen Erlebnisses in seiner Kindheit, Drachentöter wird. Da er gehört hat, dass nur einer von acht einen Drachenangriff überlebt, sucht er sich entsprechend viele Gefährten, die alle mehr oder ...

    Mehr
  • Fantasy Pur

    Die Federn des Windes

    chicken-ran

    16. March 2017 um 14:47 Rezension zu "Die Federn des Windes" von Manuel Timm

    Klappentext:"Entschuldigen Sie bitte, aber ich bin wegen des Buches hier!" Niemals hätte Ellie geahnt, dass dieser einfache Satz der Beginn eines mitreißenden Abenteuers für sie und ihre jüngere Schwester Anna sein würde. In eine fremde Welt entführt und voneinander getrennt, bleibt Ellie allein die Möglichkeit dem jungen, charismatischen Kellan zu vertrauen. Hin- und hergerissen zwischen Liebe und Misstrauen, muss sie sich auf ihn verlassen, will sie Anna und einen Weg nach Hause finden. Für die Schwestern beginnt eine ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks