Neuer Beitrag

ManuelTimm

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo zusammen,

gerne möchte ich Euch zu meiner ersten Leserunde einladen.

Mein zweites Buch "Die Gnome" ist im Januar 2015 im Aeternica Verlag erschienen. Mein Verleger wird für diese Leserunde 10 Taschenbücher und 20 eBooks für Euch zur Verfügung stellen. Ihr könnt Euch bis zum 25.03. hier dafür bewerben (bei eBooks bitte Format angeben). Ich freue mich schon auf Eure Kommentare :)

Zum Buch:

Seit jeher lebt das Volk der Gnome tief unter den Bergen. Ihr Leben besteht aus dem Graben von Tunneln, um ihre unterirdische Welt zu erweitern und neue Schätze zu entdecken. Der junge Pelwick ist einer von ihnen. Er ist ein Gräber, dazu bestimmt, vorhandene Tunnel zu vergrößern und Kammern anzulegen. Doch sein Herz ist unruhig. Viel lieber wäre er einer der Entdecker, welche in unbekannte Abschnitte vordringen und als Einzige der Möglichkeit haben, Abenteuer zu erleben.
Als eines Tages eine seltsame Kammer entdeckt wird, nutzt Pelwick die Gelegenheit, auf eigene Faust diesen fremdartigen Raum zu erkunden. Dabei ahnt  er nicht, in welche Gefahr er sich selbst und das Volk der Gnome bringt. Denn die Zwerge auf die er trifft sind nicht so freundlich und gütig, wie sie zunächst scheinen.


Weitere Infos zu meinen Werken und mir findet Ihr auf meiner Homepage und einen Blick ins Buch gibt's bei Amazon.

Ich wünsche Euch allen viel Losglück und freue auf eine aktive Leserunde, bei der ich so viel wie möglich teilnehmen werde. Alle, die kein Buch gewinnen, sind natürlich dennoch herzlich Willkommen teilzunehmen.

Autor: Manuel Timm
Buch: Die Gnome

lilaRose1309

vor 3 Jahren

Das kling nach einem sehr schönen Buch. Gerne würde ich mit Pelwick auf Entdeckungsreise gehen und Abenteuer bestreiten.
Ob Print oder ebook, bin offen für Alles.

thoresan

vor 3 Jahren

Das erinnert mich jetzt ein wenig an Maze Runner, erster Teil. Klingt aber recht vielversprechend. Gnome mag ich, und dieser hier scheint ja einige Abenteuer zu erleben. Wäre gerne dabei, bevorzugt Print.

Beiträge danach
343 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ManuelTimm

vor 2 Jahren

Prolog / Kapitel 1 (Chupa Waia)
Beitrag einblenden
@winterdream

Schön, dass du gut in die Geschichte rein gekommen bist. Ja, der Pelwick ist manchmal richtig schön naiv und unbeholfen... kann sich aber vielleicht noch ändern - er ist ja noch jung ;-)

ManuelTimm

vor 2 Jahren

Kapitel 2-3 (Die Anderen / Glimmende Steine)
Beitrag einblenden
@winterdream

Ohne die Abgründe der menschenähnlichen Seele zu kennen, ist es mitunter schwierig die wahre Motivation hinter der Fassade zu erkennen. Wollen wir hoffen, dass es die Gnome noch schaffen, bevor es zu spät ist...
Nein, es waren nicht die Zwerge, auf welche die Gnome einst gestoßen waren. Aber diese Höhlenbewohner wirst du noch kennen lernen ;-)

Primrose24

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen

ManuelTimm schreibt:
Vielen Dank, dass du mitgelesen hast :-) Deine Rezi fand ich klasse, habe mich sehr darüber gefreut :-) Schön, dass dir das Buch gefallen hat. Vielleicht treffen wir uns in einer anderen Leserunde wieder :-)

Ich bin gerne das nächste Mal wieder mit dabei^^

winterdream

vor 2 Jahren

Kapitel 6-7 (Trauer und Hoffnung / Die Fliehenden und die Jäger)
Beitrag einblenden

Im Moment muss ich leider sagen, dass das Buch ein wenig abflacht und nicht alle Charaktere für mich so greifbar sind. Es ist zwar im Moment gerade Action, aber das kann mich nicht so begeistern. Die Kampfszenen und die Szenen der Flucht plätschern ein wenig vor sich hin. Ich hoffe aber, dass das Buch wieder ein wenig anz Fahrt zunimmt. Vielleicht kommt mir das auch im Moment nur so vor.

winterdream

vor 2 Jahren

Kapitel 8-9 (Der verbotene Tunnel / Fremde)
Beitrag einblenden

So, jetzt bin ich auch wieder besser in der Geschichte drin. Ich weiß auch nicht, aber die Abschnitte davor haben mir nicht so gut gefallen. Jetzt ist aber alles wieder gut.

Die Flucht ist ja wirklich spannend und nervenaufreibend. Aber die arme Peya. Ob sie wirklich tot ist? Sein Vater lebt ja auch noch. Ob der es wohl auch schafft? Mal sehen, wie es weitergeht.

winterdream

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen

So, hier ist auch meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Manuel-Timm/Die-Gnome-1141787064-w/rezension/1159410700/
Ich habe sie auch bei amazon, weltbild, thalia eingestellt.
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte, auch wenn ich erst später angefangen hatte. Es hat sehr viel Spaß gemacht und das Buch hat mir wirklich gut gefallen. Den Punkt Abzug gab es wegen des doch leider nicht so guten Lektorats, weil noch so viele Fehler in dem Buch waren.
Bei einer weiteren Leserunde bin ich gerne wieder dabei.
Lieben Gruß

ManuelTimm

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen
@winterdream

Na sowas... da habe ich mal ein paar Tage keine Zeit online zu gehen und schwupps bist du fertig ;-)
Vielen Dank für deine tolle Rezension, die du auch noch so vielfältig geteilt hast. Das freut mich sehr :-)
Auf jeden Fall weiß ich nun, dass ich auch nach dem Lektorat das Buch noch sorgfältiger durchsuchen muss, bevor ich es freigebe... da sind wohl doch einige Fehler übersehen oder neu hinzugekommen.
Trotzdem schön, dass dir das Buch gefallen hat und es wird mit Sicherheit nochmal eine Leserunde geben... :-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks