Manuel Vázquez Montalbán Carvalho und die Rose von Alexandria

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Carvalho und die Rose von Alexandria“ von Manuel Vázquez Montalbán

Eigentlich will Pepe Carvalho seinen Gehilfen Biscuter und seine Freundin Charo zum Silvesteressen bei Marc de Champagne und überbackenem Camembert mit Tomatenkonfitüre einladen. Doch dann steht Charo mit ihrer halben Verwandtschaft vor der Tür und ist kaum zu beruhigen: Ihre Cousine Encarnación wurde brutal ermordet. Da weder die Polizei noch der Ehemann aus dem Landadel ein besonderes Interesse an der Aufklärung des Mordes zu haben scheinen, soll Carvalho den Täter finden. Die Suche nach dem Mörder führt den schnell genervten Detektiv in die krisengeschüttelte spanische Provinz und tief hinein in die Familiengeheimnisse um die flamboyante Encarnación. Als Carvalho zu wissen glaubt, wer der Täter ist, gibt es nur ein Problem: Ginés gehört zur Crew des Frachters Rose von Alexandria und befindet sich auf hoher See in der Karibik … Eindrücklich und ironisch zeichnet Manuel Vázquez Montalbán ein Spanien, das schon in den ersten Jahren des demokratischen Übergangs aussieht wie ein Land ohne Zukunft: enttäuschte Träume, Arbeitslosigkeit und überall die alten Sieger.

Ein sehr charakterlastiger, etwas anderer Krimi. Zum Lesen braucht man Geduld, aber wenn man sich darauf einlässt, wird man belohnt.

— Steffen22
Steffen22

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

Geständnisse

Welch grandioses und doch verstörendes Bucg über Rache und Schuld!

Kleines91

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Pepe Carvalho Krimi

    Carvalho und die Rose von Alexandria
    Steffen22

    Steffen22

    03. March 2017 um 13:29

    Aus den Plänen für ein Silvesteressen mit Freunden wird für den Ermittler Pepe Carvalho leider nichts, als die Cousine seiner Freundin brutal ermordet wird. Die ganze Verwandschaft ist in Aufruhr. Seine Ermittlungen bringen Pepe in die spanische ProvinzDieses Buch ist kein typischer Krimi - das Wichtige ist hier nicht der Fall, sondern der Ermittler und die Personen, denen er begegnet. Für dieses Buch braucht man viel Geduld, aber man wird mit einem unterhaltsamen Leseerlebnis belohnt.

    Mehr