Manuel Vázquez Montalbán Der Bruder des Todes

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Bruder des Todes“ von Manuel Vázquez Montalbán

Deutsch v. Straub, Bernhard 185 S.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Party

Sehr empfehlenswert!

tardy

Nachts am Brenner

Sehr komplexer Fall im schönen Südtirol

silvia1981

Das Porzellanmädchen

Ein starkes Werk von Bentow, das gerade zu um eine Fortsetzung bettelt

Waldi236

Niemals

Grandios

BlueVelvet

The Ending

Sehr philosophisch veranlagter, kurzer Thriller

Hortensia13

Origin

Weniger Rätsel, trotzdem im klassischen Dan Brown-Stil spannend.

Alienonaut

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Bruder des Todes" von Manuel Vázquez Montalbán

    Der Bruder des Todes

    Duffy

    09. July 2011 um 09:02

    Die Menge an Literatur, die uns dieser großartige spanische Autor hinterlassen hat, ist beeindruckend. Seine Carvalho-Romane sind Kult und auch die Kurzgeschichten, in denen er den Ermittler durch Barcelona schickt, sind im Großen und Ganzen von gleichbleibender Qualität. Nun ist es aber bei Vielschreibern so, dass sich die eine oder andere Sache ins Werk schleicht, die nicht unbedingt den Standard hält. Die hier versammelten acht Carvalho-Stories sind gut, nimmt man das gesamte Werk als Maßstab, fällt hier aber die Hälfte etwas ab. Es ist ohnehin schwer, den sympathischen Ermittler nur in Kurzform lesen zu, wenn man die Romane gewohnt ist. Dennoch beherrscht Montalban auch das Genre Kurzgeschichte. Nur einige Male hat man das Gefühl, dass nicht jede Kurzgeschichte auch hätte veröffentlicht werden müssen. Doch hier kommt man natürlich wieder in das Subjektive, selbst wenn man, wie der Resensent, ein Fan von Montalban ist und sein Werk ganz gut kennt, lieber auf den einen oder anderen Beitrag verzichtet hätte. Meine Empfehlung an Neueinsteiger: Lieber mit einem Roman anfangen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks