Der Himmel ist grün

von Manuela Di Franco 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Der Himmel ist grün
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Daniela8s avatar

Ich habe dieses Buch sehr gemocht. Das Thema der Reise ins Ungewisse, äußerlich wie innerlich. Ansprechende Beschreibung der Begegnungen.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Himmel ist grün"

Im Jahr 2006 besteigen Mo und Khalil mit unbestimmtem Ziel einen Zug in Richtung Osten. Unterwegs auf den Spuren berühmter Weltenbummler wie Nicolas Bouvier und Annemarie Schwarzenbach, führen abenteuerliche Bus- und Bahnfahrten sie durch den Balkan, den Iran, Pakistan und Indien bis nach Nepal. Ganz nach Ella Maillarts Devise, dass "überall, wo Menschen leben, auch ein Reisender leben kann", suchen sie stets die Begegnung mit den Einheimischen.
Wer sich der Fremdheit aussetzt, erfährt sich selbst: Diese Erkenntnis zieht sich wie ein roter Faden durch die einjährige Reise. Und so ist "Der Himmel ist grün" nicht nur das poetische Zeugnis einer mutigen, heute kaum mehr möglichen Reise, sondern auch eine Reflexion über unsere Wahrnehmung des Fremden, eine Begegnung zwischen Osten und Westen und eine hoffnungsvolle Geschichte von Freundschaften über alle kulturellen Unterschiede hinweg.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783857874765
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:429 Seiten
Verlag:Lenos
Erscheinungsdatum:14.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Daniela8s avatar
    Daniela8vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ich habe dieses Buch sehr gemocht. Das Thema der Reise ins Ungewisse, äußerlich wie innerlich. Ansprechende Beschreibung der Begegnungen.
    Tolle Reise!

    Wow. Diese Reise war für mich sehr bereichernd. 


    In wunderschönen Worten erzählt die Autorin von der langen Reise aus der Schweiz mit Bus und Bahn bis nach Indien und zurück. Sie schildert Begegnungen mit Menschen aber auch inneren Ängsten und Zweifeln sehr authentisch. Es ist in jeder Hinsicht eine Reise in eine ungewisse Zukunft. 


    Dies ist eines der Bücher bei denen ich während dem Lesen immer wissen wollte, wie es jetzt weitergeht. Die mich, auch wenn ich gerade nicht gelesen habe, weiterhin beschäftigten: Was macht die Protagonistin wohl jetzt gerade? Was erlebt sie als nächstes? Und was macht sie wenn sie dort ankommt wo sie hin will? Kann man überhaupt ankommen? 


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Vilja2013s avatar
    Vilja2013vor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks