Thomas Bernhard und seine Verleger

Thomas Bernhard und seine Verleger
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Thomas Bernhard und seine Verleger"

'Einfach kompliziert' – so war das Verhältnis Thomas Bernhards zu seinen Verlegern in Österreich und Deutschland. Manuela Dressel wirft in ihrer Untersuchung einen Blick hinter die Kulissen einer Schriftsteller-Karriere. Sie zeigt, dass Verlage den Erfolg eines Autors in hohem Maß befördern können.
Dressel hat unveröffentlichtes Archivmaterial verwertet und erweitert damit das Bild, das man sich von Bernhard als schwierigen und anspruchsvollen, aber auch heiteren Geschäftspartner machen konnte. Anspruchsvoll waren auch Bernhards Verleger: Mitunter lehnten sie Texte des Autors ab. Sie halfen ihm besonders in den frühen Jahren einen Weg zu finden, der nicht immer ohne Enttäuschungen und Kränkungen verlaufen ist, letztlich aber in den Kanon der Weltliteratur geführt hat.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783902752062
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:204 Seiten
Verlag:danzig & unfried
Erscheinungsdatum:08.01.2014

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks