Manuela Evers

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(7)
(9)
(1)
(0)
(0)

Lebenslauf von Manuela Evers

Manuela Evers kam 1970 als echtes Münchner Kindl zur Welt. Etwa im Alter von zehn Jahren begann sie ihren ersten Roman über ein schwarzes Wildpferd, der allerdings bald in der Versenkung verschwand. Auch der Nachfolgeroman über einen goldenen Löwen, in dessen Augen sich alle sieben Jahre die Schätze der Erde spiegeln, verließ nie die vier Wände ihres Zimmers. Aufgrund dieses eher überschaubaren Erfolgs entschloss sie sich, nach dem Abitur einen "richtigen" Beruf zu ergreifen, um die Zeit bis zum Durchbruch als Bestsellerautorin zu überbrücken. Sie ist Mitglied bei den Polizeipoeten und den Mörderischen Schwestern und hat seit 2005 einige Kurzgeschichten veröffentlicht. 2012 erschien bei PersonalNovel ihr Oktoberfest-Krimi mit dem Titel "Wiesngeister" und mit "Die Magie des schwarzen Drachen" hat im August 2013 ihr erster Fantasyroman das Licht der Welt erblickt. Sie lebt mit ihrem Mann, einigen Katzen und einer Schar Hühner in der Nähe von München und arbeitet derzeit an einem München-Krimi und einem Horror-Roman.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Manuela Evers - Die Sumpfmaid

    Die Magie des schwarzen Drachen 2: Die Sumpfmaid

    Traumfeder

    05. December 2013 um 00:23 Rezension zu "Die Magie des schwarzen Drachen 2: Die Sumpfmaid" von Manuela Evers

    Inhalt Tynwar hat die Gabe zu sehen, was anderen verborgen bleibt. Von dem Geist seiner Großmutter erhält er eine Warnung, die sich schon bald zu bewahrheiten droht. Trotz all der alarmierenden Geschichten geht sein Bruder in den Sumpf, dorthin, wo die gefährliche Sumpfmaid hausen soll. Tynwar weiß, der Ulwar, der aus dem Sumpf zurück kehrte, ist nicht länger sein Bruder. Ihm ist klar, dass er seine Familie beschützen sollte, doch wie soll er dies tun bei all der Ungläubigkeit? Während dessen hat der Wettlauf um das Mädchen aus ...

    Mehr
  • Die Nacht von Synntaine

    Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine

    Traumfeder

    13. October 2013 um 11:09 Rezension zu "Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine" von Manuela Evers

    Inhalt Nach einem schrecklichen Date will Mara eigentlich nur noch nach Hause, doch plötzlich taucht aus dem Nichts ein fremder Mann auf. Unheimliche Kräfte greifen nach ihr und rauben ihr das Bewusstsein. Erneut erwacht, findet sich Mara an einem völlig anderem Ort wieder. Sie ahnt ja nicht, was ihr Auftauchen für diese Welt bedeutet. Verwirrt und ein wenig verängstigt muss Mara ein neues Schicksal entdecken. Noch ist nicht klar, wo dieses sie hinführen wird. Meine Meinung Mit "Die Nacht von Synntaine" führt Manuela Evers ihre ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine" von Manuela Evers

    Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine

    Binchen84

    zu Buchtitel "Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine" von Manuela Evers

    Nachdem ich hier bei der Leserunde von Manuela Evers Buch "Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine" dabei war und mir das Buch sehr gut gefallen hat, bat ich Manuela noch um ein Interview für meinen Blog. Sie freute sich sehr darüber. Natürlich möchte ich euch das Interview nicht vorenthalten und habe noch ein Gewinnspiel dazu gemacht. Zu gewinnen gibt es das Buch von ihr. Dazu müsst ihr mir allerdings eine Frage beantworten. Das ist aber kein Problem wenn ihr das Interview aufmerksam gelesen habt. Alles ...

    Mehr
    • 5

    spezii

    08. October 2013 um 15:53
  • Leserunde zu "Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine" von Manuela Evers

    Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    zu Buchtitel "Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine" von Manuela Evers

    Herzlich Willkommen zur Leserunde zu "Die Nacht von Synntaine", der ersten Episode der eBook-Reihe "Die Magie des schwarzen Drachen". Ihr mögt Fantasy mit allem, was dazugehört: Drachen, mutige Frauen,  finstere Mächte und kämpferische Krieger? Dann seid Ihr hier richtig. Ich freue mich, dass ich Euch meine Romanreihe um meine Heldin Mara vorstellen darf und möchte Euch herzlich dazu einladen, sie auf ihrem Weg durch Lamoridia zu begleiten. Mara ist ein Mensch wie du und ich, bis sie eines nachts auf dem Nachhauseweg einem ...

    Mehr
    • 99
  • Guter Auftat

    Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine

    romantic devil

    04. October 2013 um 08:46 Rezension zu "Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine" von Manuela Evers

    Die junge Mara kommt gerade von einem missglückten Daten, als ihr plötzlich ein geheimnisvoller Mann gegenübersteht. Etwas greift sie an und plötzlich findet sie sich in einer fremden Welt wieder. Mehr als nur ein Zufall, denn hier findet sich ihr Schicksal.   Das Buch ist nur kurz, mehr eine Einleitung, bei der man mehr über die Hauptcharakter und den Schauplatz, aber auch die Vergangenheit erfährt. Alles ist noch ein bisschen oberflächlich und undurchsichtig. Ist halt wirklich nur eine Heranführung an die Gesichte. Trotzdem ...

    Mehr
  • Guter Auftakt

    Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine

    My-Han

    30. September 2013 um 23:13 Rezension zu "Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine" von Manuela Evers

    Die Story dreht sich um Mara, eine Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht, aber noch nicht den richtigen gefunden hat. Aber das ist nicht weiter wichtig, da sie auf einmal in eine andere Welt katapultiert wird! Eine Welt so ganz anders, als die unsere. Drachen und Magier sind in Lamoridia keine Mythen, sondern gang und gebe. Nun muss Mara sich in dieser neuen Welt zurecht finden und kommt dabei auch einer ganz anderen Sache näher, das Geheimnis ihrer Geburt. Man bekommt beim ersten Lesen einen guten Einblick in den Charakter ...

    Mehr
  • Kurzweilig

    Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. September 2013 um 11:23 Rezension zu "Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine" von Manuela Evers

    Mara erwacht und  findet sich plötzlich in einer anderen Welt wieder. Doch sie weiß nicht, wie das geschehen konnte.... Der Schreibstil gefällt mir gut. Das Buch lässt sich flüssig und angenehm lesen. Dieses Buch sollte man mehr als Einführung in die Geschichte verstehen, man lernt einige Personen etwas genauer kennen. Die Vorgeschichte der Elorier und ein Drache taucht natürlich auch schon auf. Dieser Anfang lässt einen mehr erwarten, eine spannende Geschichte? Ich hoffe auf einen Rückblick zu den Anfängen des Drachen und bin ...

    Mehr
  • Spannende neue Fantasy-Reihe

    Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine

    Meduza

    25. September 2013 um 16:48 Rezension zu "Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine" von Manuela Evers

    Mara findet sich unvermittelt in einer Parallelwelt wieder. Hat sie sich bisher für eine normale junge Frau gehalten, muss sie dort erfahren, wer sie wirklich ist. Eine Parallelwelt mit Drachen und Magie! Und eine Portion Romantik wird auch versprochen. Da musste ich natürlich zugreifen und wurde nicht enttäuscht. Der Schreibstil ist flüssig und sehr angenehm zu lesen, die Handlung schreitet zügig voran und ist spannend. Einiges bleibt noch geheimnisvoll im Dunkeln, das macht Lust auf die nächsten Bände der Reihe. In Mara konnte ...

    Mehr
  • Spannender erster Teil!

    Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine

    Deirdre

    23. September 2013 um 17:26 Rezension zu "Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine" von Manuela Evers

    Die Magie des Schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine ist der erste Teil einer Fantasy-Serie. Mara wird nach einem misslungenen Date in eine Parallelwelt befördert und erfährt dort, dass auch sie Teil dieser Welt ist. Hier trifft sie auf die Hüterin Lyffendra und erfährt sowohl einiges über ihre Herkunft als auch erste Hinweise über ihre Bestimmung. In einer für sie fremden Welt, muss sich Mara nun auf den Kampf zwischen Gut und Böse vorbereiten. Die Geschichte liest sich flüssig, ist voller interessanter, faszinierender ...

    Mehr
  • Ein wunderbarer fantastysicher Auftakt der Fantasyreihe "Die Magie des schwarzen Drachen"

    Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine

    Spleno

    21. September 2013 um 13:06 Rezension zu "Die Magie des schwarzen Drachen 1: Die Nacht von Synntaine" von Manuela Evers

    Mara, die Protagonistin, wird ohne Vorwarnung in eine andere Zeit gezogen. Dort trifft sie auf eine Hüterin die ihr langsam Auskunft über ihr Schicksal gibt. Der schwarze Drache erwacht und Gut und Böse stellen sich ihrem Schicksal. "Die Magie des schwarzen Drachen 1" ist der Auftakt einer Reihe. Der Leser wird in eine fantastische Welt von Magie, Drachen, Hütern und Hohepriester gezogen. Der Plot wurde in mehrere Handlungsstränge geschrieben. Die Autorin hat diese wunderbar aufeinander abgestimmt. Am Ende eines Absatzes läßt sie ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks