Manuela Fritz

 4.6 Sterne bei 110 Bewertungen
Manuela Fritz

Lebenslauf von Manuela Fritz

Manuela Fritz wurde in Kärnten geboren und ist mitten in den Alpen im schönen Gailtal auf einem kleinen Bauernhof aufgewachsen. Wenn sie sich als Kind nicht gerade - zum Leidwesen ihrer Eltern - im Stall herumtrieb oder irgendein Getier anschleppte, steckte ihre Nase meistens in einem Buch. Die Liebe zog sie nach Deutschland. Dort lebt sie mit Mann und ihren zwei Söhnen nahe der französischen Grenze und genießt es im Sommer am Rhein Boot zu fahren. Sie liebt Tiere - insbesondere ihre Pferde - schwärmt für Walt Disney & Disneyland, außerdem schaut sie gerne schöne Filme - zum Abschalten und Träumen. Zum Schreiben hat Sie sehr früh eine große Leidenschaft entwickelt. Schon in der Grundschule bestaunten die Lehrer ihre ausgeprägte Phantasie. Später, als Jugendliche versuchte sie sich an ihrem ersten Roman, der jedoch bis heute noch nicht vollendet wurde. Manuela Fritz schreibt romantische Liebesromane, teilweise mit einem Hauch Erotik. Sie schickt Ihre Protagonisten auf eine leidenschaftliche Reise, voller Drama und Gefühl. Auf der Suche nach dem Happy End erleben sie immer wieder tragische und traurige, aber auch humorvolle Momente. Blackstorm entstand aus einer Wette mit einer Freundin, der sie heute dankbar dafür ist, dass dadurch ihre Leidenschaft für Geschichten neu geweckt wurde.

Neue Bücher

Blackstorm - Sammelband
Neu erschienen am 27.08.2018 als E-Book bei Connexx Verlag.

Alle Bücher von Manuela Fritz

Sortieren:
Buchformat:
Manuela FritzBlackstorm - Zeit der Veränderung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Blackstorm - Zeit der Veränderung
Blackstorm - Zeit der Veränderung
 (27)
Erschienen am 15.07.2016
Manuela FritzMoesha - Die Suche nach Glück
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Moesha - Die Suche nach Glück
Moesha - Die Suche nach Glück
 (22)
Erschienen am 06.05.2016
Manuela FritzBlackstorm - Zeit der Erinnerung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Blackstorm - Zeit der Erinnerung
Blackstorm - Zeit der Erinnerung
 (19)
Erschienen am 15.07.2016
Manuela FritzLiebe war nie geplant
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Liebe war nie geplant
Liebe war nie geplant
 (14)
Erschienen am 22.08.2017
Manuela FritzBlackstorm - Zeit der Ankunft
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Blackstorm - Zeit der Ankunft
Blackstorm - Zeit der Ankunft
 (13)
Erschienen am 15.07.2016
Manuela FritzBlackstorm - Schwere Zeiten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Blackstorm - Schwere Zeiten
Blackstorm - Schwere Zeiten
 (10)
Erschienen am 21.02.2017
Manuela FritzBlackstorm - Turbulente Weihnachtszeit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Blackstorm - Turbulente Weihnachtszeit
Blackstorm - Turbulente Weihnachtszeit
 (5)
Erschienen am 07.12.2016
Manuela FritzBlackstorm - Sammelband
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Blackstorm - Sammelband
Blackstorm - Sammelband
 (0)
Erschienen am 27.08.2018

Neue Rezensionen zu Manuela Fritz

Neu
santinas avatar

Rezension zu "Liebe war nie geplant" von Manuela Fritz

Abgesehen von wenigen Szenen hat mir der Roman sehr gut gefallen
santinavor 2 Monaten

Die Protagonisten und ihre Geschichte

Leas Großmutter Rosalinde ist in ein Heim gezogen und hat ihrer Enkelin ihre Hütte in den Kärntner Bergen überschrieben. Kurzentschlossen reist Lea an den Ort ihrer glücklichen Kindheit zurück, um den Sommer auf der Hütte zu verbringen, nach dem Rechten zu sehen und sich um ihre Großmutter zu kümmern.

Der Architekt Mikael arbeitet an Plänen für ein neues Hotel-Ressort in den Kärntner Bergen. Um den Auftrag in trockene Tücher zu packen, muss sein Chef noch ein weiteres Grundstück in der Gegend an sich bringen – das Stück Land, auf dem Rosalindes Hütte steht. Deshalb schickt er Mikael los, um der alten Dame ihr Eigentum abzukaufen.

Lea ahnt nicht, wen sie sich ins Haus holt, als sie Mikael Unterschlupf in ihrer Hütte gewährt, der wiederum hat keinen Schimmer davon, dass die Hütte den Eigentümer gewechselt hat und er der neuen Besitzerin gegenüber steht. Das Chaos ist vorprogrammiert…

Meine Gedanken zum Buch

Lea ist eine sehr sympathische Frau und obwohl Mikael mit einem schwierigen Auftrag anreist, hat auch er das Herz am rechten Fleck. Richtig gut gefallen haben mir Oma Rosalinde und ihre Freunde aus dem Heim, die auf ihre alten Tage noch einmal gebraucht werden und sich richtig ins Zeug legen.

Das Handlungsgerüst ist sehr gut durchdacht und die Idee, wer hinter dem Bau des Ressorts steht, fand ich gelungen.

Nachdem die Gruppe um Lea und ihre Oma einen Plan geschmiedet hat, was zu tun ist, um alles zum Guten zu wenden, habe ich das zunächst als arg konstruiert empfunden, doch dann lässt die Autorin etwas schief gehen und damit war das Konstrukt auch für mich wieder völlig in Ordnung.

Ich denke, ich verrate nicht zu viel, wenn ich schreibe, dass Lea natürlich hinter Mikaels Machenschaften kommt, Was mir dabei nicht gefallen hat war, wie leicht sie über den Missbrauch ihres Vertrauens hinweggehen kann.

Der Roman ist nicht nur romantisch und unterhaltsam, sondern hat auch noch einen Spannungsanteil. Abgesehen von einigen wenigen Szenen, die ich als überzogen empfunden habe, hat mir der Roman sehr gut gefallen. Daher vergebe ich 4,5 Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen
Die-weins avatar

Rezension zu "Blackstorm - Zeit der Erinnerung" von Manuela Fritz

Mir fehlte die übliche Leichtigkeit eines Jugendbuchs ...
Die-weinvor 3 Monaten

"Blackstorm: Zeit der Erinnerung" ist der zweite Band der Blackstorm-Reihe und baut unmittelbar auf "Zeit der Veränderung" auf. Wenig Zeit ist seit der Enthüllung von Ryans Geheimnis vergangen und nachdem er Kira davon erzählte, wissen beide nicht so recht, wie sie mit der schwierigen Situation umgehen sollen. Während Ryan immer häufiger unter Albträumen leidet und sich durch schlafwandeln zunehmend in gefährliche Situationen bringt, versucht Kira mehr zu erfahren über das, was damals tatsächlich geschah.

Die Story an sich fand ich erneut super spannend und fesselnd, allerdings empfand ich Kiras Auftreten oftmals ein wenig unglaubwürdig. Mehrere Male wirkte sie sehr viel viel älter als sie tatsächlich war und schlichtweg zu perfekt. Mich nervte das teilweise richtig, wie sie scheinbar immer alles wusste und im Gegensatz zu allen anderen die optimalen Entscheidungen traf.

Sehr nahe gingen mir die Beschreibungen der Vergewaltigung beziehungsweise wie es überhaupt dazu kam. Ich weiß nicht, ob man solch schreckliche Geschehnisse wirklich in einem Jugendbuch so ausführlich beschreiben muss. Ebenso wie die häufig vorkommenden Erotik-Szenen. Mir wurde das schnell zuviel, sodass ich diese Stellen irgendwann nur noch überflog. Dennoch fand ich die spätere Entwicklung der Paarbeziehung zwischen Ryan und Kira unheimlich spannend zu lesen und möchte natürlich unbedingt wissen, wie diese Reihe weitergeht. Und auch die Nebenhandlung, welche sich vorwiegend um das Pferd Blackstorm drehte, gefiel mir sehr gut.

Mein Fazit:

Auch Band 2 der Blackstorm-Reihe konnte mich leider nicht so recht überzeugen und ließ mich eher zwiegespalten zurück. Da ich jedoch unbedingt wissen möchte, wie das Finale ablaufen wird und auch die Hoffnung noch nicht aufgegeben habe, dass die Charaktere sich im dritten Band weiterentwickeln werden, will ich selbstverständlich auch den Nachfolger noch lesen.

Kommentieren0
13
Teilen
A

Rezension zu "Blackstorm - Turbulente Weihnachtszeit" von Manuela Fritz

für mich zu langweilig
Anna_Vo_Mirlevor 3 Monaten

Habe dieses Buch, ohne zu wissen, dass es eine Vorgeschichte gibt gekauft. Allerdings kam ich überhaupt nicht in dieses Buch rein. Ich fande den Schreibstil nicht so schön flüssig wie bei anderen Bücher. Auch so hat die Geschichte mich nicht so gepackt, wie ich es mir vom Klappentext erhofft habe.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
elane_eodains avatar
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

(HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.  
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Manuela Fritz wurde am 16. Juni 1974 in Förolach (Österreich) geboren.

Manuela Fritz im Netz:

Community-Statistik

in 82 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks