Manuela Martini

 3,7 Sterne bei 727 Bewertungen
Autorin von Sommerfrost, Sommernachtsschrei und weiteren Büchern.
Autorenbild von Manuela Martini (©)

Lebenslauf

1963 wurde ich in Mainz geboren, heute lebe ich als Autorin in Spanien. Nach meinem Studium - Geschichte und Literaturwissenschaft - arbeitete ich als Regie- und Produktionsassistentin im Filmgeschäft. Ein Dokumentarfilm über Opal-Miner führte mich zum ersten Mal nach Australien. Dort fand ich die Geschichten, die ich schreiben wollte, und den Hintergrund für meine Romane. Inzwischen lebe ich in Südspanien, mit Hunden und Pferden auf einer Finca. Dort entstehen meine Jugendthriller und Kinderbücher und Romane.

Alle Bücher von Manuela Martini

Cover des Buches Sommerfrost (ISBN: 9783401507385)

Sommerfrost

 (136)
Erschienen am 01.04.2015
Cover des Buches Sommernachtsschrei (ISBN: 9783401800769)

Sommernachtsschrei

 (122)
Erschienen am 15.01.2013
Cover des Buches Die Insel (1) (ISBN: 9783401508641)

Die Insel (1)

 (91)
Erschienen am 20.06.2016
Cover des Buches Puppenrache (ISBN: 9783401802213)

Puppenrache

 (75)
Erschienen am 15.01.2013
Cover des Buches Wenn es dunkel wird (ISBN: 9783401066080)

Wenn es dunkel wird

 (52)
Erschienen am 01.07.2012
Cover des Buches Der Tod ist unter uns (ISBN: 9783401063904)

Der Tod ist unter uns

 (47)
Erschienen am 05.06.2009
Cover des Buches Die Rache der Insel (ISBN: 9783401509594)

Die Rache der Insel

 (34)
Erschienen am 04.01.2017
Cover des Buches Sterne über Lissabon (ISBN: 9783746633398)

Sterne über Lissabon

 (27)
Erschienen am 09.10.2017

Neue Rezensionen zu Manuela Martini

Cover des Buches Sommerfrost (ISBN: 9783401507385)
seelenseitens avatar

Rezension zu "Sommerfrost" von Manuela Martini

"Spannender Jugend-Kriminalroman"
seelenseitenvor 6 Monaten

Nachdem ich den Jugend-Krimi/Thriller-Genre für mich entdeckt hatte, war „Sommerfrost“ einer meiner ersten Bücher, die ich in diesem Genre gelesen habe und toll fand.


 


Die Geschichte um Lyra, den Tod ihrer Schulkameradin und das Geheimnis ihrer Mutter hat mich gut unterhalten können, wenn auch nur sehr kurzweilig.


Dadurch, dass das Buch mit 208 Seiten sehr kurz ist, hat hier und da etwas an Tiefe gefehlt.


Auch die Charaktere neben Lyra sind durch die wenigen Seiten etwas blass geblieben.


 


Trotz der Tatsache, dass man schon ahnen konnte, wer der Mörder sein wird, konnte mich der Plottwist gegen Ende doch noch etwas überraschen.


 


Im Allgemeinen kann man sagen, dass die Autorin mit „Sommerfrost“ einen schönen Krimi/Thriller für Jugendliche und junge Leseeinsteiger in diesem Genre geschaffen hat.

Cover des Buches Puppenrache (ISBN: 9783401065519)
Vanessa_Bookloves avatar

Rezension zu "Puppenrache" von Manuela Martini

Fesselnd bis zum Ende
Vanessa_Booklovevor 10 Monaten

Vorab eine Triggerwarnung! In dem Buch werden Themen wie Entführung, Vergewaltigung körperlich als auch physische Gewalt angewendet. Das Buch war wirklich sehe fesseln in der Geschichte und ich wollte ständig wissen wie es weiter ging! Durch die gute Erzählung hatte man als selbst das Gefühl auf der Flucht zu sein und alles zu überdenken! Das Buch ist jetzt zwar schon ein paar Jahre alt, aber eine wirklich gute Geschichte. ⭐️⭐️⭐️⭐️ Sterne für dieses Buch

Cover des Buches Sommerfrost (ISBN: 9783401507385)
Anni04s avatar

Rezension zu "Sommerfrost" von Manuela Martini

Sommerfrost
Anni04vor einem Jahr

Ich habe einige der Arena-Jugendthriller vor kurzem in einem Bücherschrank entdeckt und war sehr gespannt, wie auf den wenigen Seiten ein abgeschlossener Thriller Platz finden kann. 

Die Geschichte begann direkt spannend und nahm schnell an Fahrt auf. Den einen oder anderen Verdacht hatte ich zwischendurch, aber die Richtung, in die die Geschichte geht, hatte ich zunächst nicht erwartet. Gegen Ende wurde es dann für mich an manchen Stellen etwas unrealistisch, aber da es eher an jüngere Leser gerichtet ist, konnte ich das verkraften. 

Mit der Protagonistin wurde ich leider bis zum Schluss nicht wirklich warm. Ihre Naivität und ihr Umgang mit ihrer Mutter haben mich sehr genervt. Vielleicht bin ich einfach schon zu alt, um ihre Gedanken nachzuvollziehen. Patrick hingegen mochte ich sehr gerne. Das ist ein Kumpel, den man sich nur wünschen kann. 

Der Schreibstil konnte mich auch nicht zu hundert Prozent überzeugen. Es wurden viele Sätze oder Wörter in kurzen Abständen wiederholt und es gab einige Logikfehler, über die ich gestolpert bin (z. B. jemand steht vor einer Polizeiwache, kurz danach wird gesagt, dass diese Person erst dort hinfährt). 

Trotzdem war dieser Thriller eine nette Lektüre für einen Leseabend und ich bin auf die anderen kurzen Jugendthriller aus dem Arena-Verlag gespannt.

Gespräche aus der Community

Sara glaubt sich in Sicherheit – bis sie eines Abends ihn sieht. Hals über Kopf verlässt sie die Stadt. Und tatsächlich: Er ist aus dem Gefängnis geflohen und hat nur ein Ziel: sich an Sara zu rächen. 

Gewinne 1 von 10 E-Books!

38 BeiträgeVerlosung beendet
Angela_Michels avatar
Letzter Beitrag von  Angela_Michelvor 3 Jahren

Vielen herzlichen Dank dass ich mich zu den Gewinnern zählen darf und ein E- Book Freiexemplar abstauben durfte.

Ihr Lieben, ich brauche wieder ein bisschen Platz in meinen Bücherregalen, deswegen gibt es für dieses Wochenende wieder ein paar Bücher zu gewinnen. Was ihr tun müsst? Nicht viel. Schreibt mir einfach, was euch an dem Buch interessiert.
Wenn ihr möchtet, könnt ihr ja auch einmal auf meiner Facebookseite:
https://www.facebook.com/B%C3%BCchereule-1091776744184265/

Meinem Blog:
http://diebuechereule.blogspot.de/


Oder auf Instagram vorbei schauen:yoyomausdiebuechereule
Viel Glück!
7 BeiträgeVerlosung beendet
Togetherbookss avatar
Letzter Beitrag von  Togetherbooksvor 8 Jahren
Oh, wow! Vielen Dank ! Ich freue mich schon sehr darauf das Buch zu lesen 😊😍💕

Liebe Leser*innen!

Am 17. August erscheint der neue Roman von Bestsellerautorin Manuela Martini: „Die Handschuhmacherin“. Und dazu starten wir wieder eine unserer Leserunden.
Wir verlosen 20 Print-Exemplare dieses packenden Romans, der von Chicago über Lissabon bis hin nach Patagonien führt, einer Frau folgend, die auf der Suche nach einem Familiengeheimnis und sich selbst ist.

 

Zum Inhalts des Buches:

Alles beginnt mit einem Fado-Text, der viele Fragen offen lässt und der Tess so fasziniert, dass sie kurzentschlossen nach Lissabon fliegt auf der Suche nach der rätselhaften Vergangenheit ihrer Familie. Eleonore, Paula, Tess – Großmutter, Mutter und Enkelin verbindet ein dunkles Familiengeheimnis aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges. Eleonore, die Älteste, die in die schicksalshaften Ereignisse von damals verstrickt ist, leidet an Alzheimer und hat sich in ihre eigene Welt zurückgezogen. Paula, ihre Tochter, erleidet einen tragischen Unfalltod, bevor sie die wahren Hintergründe herausfinden kann und Tess, die Enkelin, die versucht die Bruchstücke der Familiengeschichte zusammen zu setzen. Wird es Tess gelingen, die wirkliche Geschichte ihrer Familie aufzuspüren? Ein schwermütige Fado-Sänger und das pulsierende Lissabon sind zwei Teile des Puzzles. Zusätzlich taucht ein Tagebuch aus jener Zeit auf, das die Geschichte einer großen Liebe erzählt, eine Liebe, die nicht nur das Leben zweier Menschen für immer verändert hat. In Die Handschuhmacherin spannt Manuela Martini einen weiten zeitlichen Bogen von den 1940er Jahren bis in die Jetztzeit und nimmt den Leser mit auf eine Reise von Chicago über Lissabon nach Patagonien. „Die Handschuhmacherin“ ist ein spannender Roman über die Liebe und die Suche nach den eigenen Wurzeln.

 

 

 

Die Autorin

Manuela Martini, geboren 1963 in Mainz, hat (auch unter den Pseudonymen Lou Peabody und Fran Ray) bereits über 20 Romane, Krimis und Thriller veröffentlicht. Die Handschuhmacherin ist ihr erster Familienroman. Die Autorin lebt seit vielen Jahren in Spanien.

LangenMüller verlost 20 Exemplare von „Die Handschuhmacherin“. Schreibt dazu einfach in die Kommentare, warum ihr gerne an der Leserunde teilnehmen möchtet. Bewerben könnt ihr euch bis einschließlich zum 20. August 2015. Am 21. August werden die Gewinner dann benachrichtigt.
Viel Spaß beim Mitmachen!

 

402 BeiträgeVerlosung beendet
Wildponys avatar
Letzter Beitrag von  Wildponyvor 8 Jahren

Zusätzliche Informationen

Manuela Martini im Netz:

Community-Statistik

in 918 Bibliotheken

auf 96 Merkzettel

von 18 Leser*innen aktuell gelesen

von 9 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks