Manuela Mechtel , Ulrike Pohlmann LESEMAUS zum Lesenlernen Sammelbände: Das große Buch zum Lesenlernen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „LESEMAUS zum Lesenlernen Sammelbände: Das große Buch zum Lesenlernen“ von Manuela Mechtel

Lesen lernen in kleinen Schritten!
Die beliebtesten Geschichten für Leseanfänger in einem Band: Vier einfache Geschichten für Leseanfänger erzählen von einer aufregenden Nacht im Zelt, vom Leben auf einer Ritterburg, von einer verschwundenen Henne und vom besten Fahrrad der Welt. Kurze Texte, spannendes Sachwissen und knifflige Leserätsel wecken die Lust zum Lesen und Mitdenken. Kleine Bilder ersetzen die Namenwörter.

Enthält folgende Geschichten: Eine Nacht im Zelt, Kükenalarm auf dem Bauernhof, Otto auf der Ritterburg, Das beste Fahrrad der Welt.

Stöbern in Kinderbücher

Wer hat Weihnachten geklaut?

Nette Geschichte, schöne Stimmung.

Sunny25

Besuch Aus Tralien

Witzige und zahlreiche Illustrationen, aber der Rest war nicht kindgerecht und auch ansonsten überambitioniert

danielamariaursula

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

Ein Rentier kommt selten allein - Unser Jahr mit dem Weihnachtsmann

Unaufgeregtes, nettes Weihnachtsbuch. Ideal zum Vorlesen geeignet.

Reebock82

Tom, der kleine Astronaut

Ein ganz zauberhaftes Bilderbuch mit wunderschönen Illustrationen, die eine herrlich phantasievolle und sehr niedliche Geschichte erzählen!

CorniHolmes

Feo und die Wölfe

Feo und die Wölfe ist eine wunderbare, unvergesslich gute Geschichte. Klirrende Kälte, Wolfsgeheul, Goldstaub und ganz viel Mut.

Sturmherz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lesemaus zum Lesenlernen Sammelbände, Band 1: Das große Buch zum Lesenlernen" von Manuela Mechtel

    LESEMAUS zum Lesenlernen Sammelbände: Das große Buch zum Lesenlernen

    baronessa

    24. November 2011 um 17:10

    Was soll man dazu noch sagen, denn eigentlich steht ja alles im Klappentext. Es gibt 4 Geschichten in diesem Buch. Ein Wort ist manchmal ersetzt von einem Bild. Für die Bilder gibt es eine entsprechende Wörterliste. Dazu gibt es nach jeder Geschichte Rätsel zum mitdenken, auflösen und auch entsprechende Sachinfos. Das ist eine gute Kontrolle, ob die Kinder die Geschichte gelesen und auch verstanden haben. Die Geschichten sind außerdem noch bunt illustriert. Das Buch kann ich jederzeit für Leseanfänger empfehlen. Wer damit nicht lesen lernt, wird wohl später nie ein Buch in die Hand nehmen. Die Bücher gibt es in verschiedenen Lesestufen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks